Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wer kennt sich mit den Werten aus? Bitte Hilfe
no avatar
   daniela13
Status:
schrieb am 15.06.2010 08:55
Hallo!

Eigentlich bin ich ja eher eine stille Mitleserin aber heute hab ich mal eine Frage an die, die sich mit den Bllutwerten schon auskennen.
Ich war beim FA und hab mir an ZT 21 Blut abnehmen lassen.
Gestern (ZT4 im Folgezyklus) hab ich die Werte erfahren und gleichzeitig nochmal Blut abgenommen bekommen.FA sagt,alles in Ordnung (Prolaktin 16,9 und Progesteron 12,9) Eisprung vorhanden. Das mit dem Eissprung verwirrt michein wenig, denn Persona hat mirin den letzten paar Monaten nie einen ES angezeigt.

Welche Hormone werden an ZT 4 gemessem?
Welche wurden bei Euch an ZT21 gemessen?

Ich weiss, Fragen über Fragen....


  Re: Wer kennt sich mit den Werten aus? Bitte Hilfe
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.06.2010 09:11
hey,

schau mal hier:

[www.wunschkinder.net]

also nach dem progesteronwert hattest du einen ES!

lg phala




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020