Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Zurück vom FA ... nur wer mag...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.06.2010 11:07
also war ja heute Morgen beim Frauenarzt und musste da nochmal einen Schwangerschaft - Test machen, der war ganz leicht
pos. nur einen Hauch.
Er konnte im Ultraschall aber nichts sehen außer eine sehr hoch aufgebaute
GB-Schleimhaut und meinte, wenn da was war, dann hat es sich nicht festgebissen
und ich würde wohl die nächsten Tag abbluten...
Häää??? Kann das sein? Blut hat er nicht abgenommen.
Ich bin nicht schlauer als vorher

lg inmyheart


  Re: Zurück vom FA ... nur wer mag...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.06.2010 11:12
m ich versteh immer nicht, wieso die ärzte zur sicherheit kein blut abnehmen. v.a. wenn der test beim doc positiv war. die haben übrigens meistens 50er, deswegen schlagen die auch spät an.

ob man an der GMS sehen kann ob die mens kommt oder nicht weiß ich nicht sicher, aber ich glaub die verändert ihr aussehen?

oh ich drück dir mal noch die daumen, dass der doc unrecht hat

hattest du denn da heim nochmal getestet? weil zu den femtest: die sollen wirklich oft falsch positiv zeigen, aber anchdem der test beim arzt ja auch leicht positiv war...der wird ja hoffentlich keine tests mit VL haben!


  Re: Zurück vom FA ... nur wer mag...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.06.2010 11:14
ja hatte ich, mein 2. test war negativ! den hatte ich vom Schlecker.
alles komisch... ich hab mich auch mal durchgegooglet und da steht wirklich oft drin,
daß dieser doofe Test oft falsch anzeigt, sollte man verbieten!!
Ich warte wohl jetzt einfach ab, ich kann ja eh nichts machen.


  Re: Zurück vom FA ... nur wer mag...
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 09.06.2010 11:23
Ach Mensch! ich hoffe für dich, dass der Arzt nicht recht hat. Hatte schonmal von jemand hier gelesen, der die Diagnose hatte, Mens kommt (nach US) und nix kam, war schwanger!

Ich drücke alle Daumen


  Werbung
  Re: Zurück vom FA ... nur wer mag...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.06.2010 11:30
  Re: Zurück vom FA ... nur wer mag...
avatar    Chari
Status:
schrieb am 09.06.2010 12:12
Mensch, so eine Aussafge ist aber auch ärgerlich ...
Weißt du was, ich glaub, ich würde noch mal einen CB Digi mit Wochenanzeige holen und morgen früh nochmal testen und schaun, was da bei rauskommt.
Ich , dass der FA unrecht hatte


  Re: Zurück vom FA ... nur wer mag...
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 09.06.2010 12:13
  Re: Zurück vom FA ... nur wer mag...
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 09.06.2010 12:16
Hast du denn eine Kurve? Wäre mal interessant


  Re: Zurück vom FA ... nur wer mag...
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 09.06.2010 12:30
O.o

Ja hier du bist du die die Kurz schon geblutet hat und dachte sie sei im 2 Zyklus ?

Wie kann der dich dann wegschicken, wenn die Blutung ja anscheinend nicht alles zum Abbluten gebracht hat ?

So ein Mega früher Abort is nix besonderes..aber die Aussage.. öhm ?

Oder verwechsel ich dich da nun ?


  Re: Zurück vom FA ... nur wer mag...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.06.2010 12:41
ich führe keine Kurve zum Messen. ich trage dort nur meint Mens ein.
also ich hatte am 25. und 26. meint Mens, aber eben nur ganz schwach.
ich müsste also rein Theoretisch genau in der Mitte vom Zyklus sein. Ich hatte ja auch
gar nicht mit einem pos. gerechnet, mir ging es halt nur so komisch. hätte mein Mann nicht
gesagt hätte ich wohl überhaupt keinen gemacht.
und die Aussage vom Arzt, ja kein Ahnung, mehr hat er nicht dazu gesagt.
Aber ein Frühabort kann es doch dann auch nicht sein? Weil ich dann doch schon
in der 6. Woche? wäre? Aber wie gesagt auf dem Sono konnte er auch nichts sehen, außer eben
die hoch aufgebaute Schleimhaut. Aber da meinte er ja, es würde dann abbluten.
Also noch einen Test tu ich mir erstmal nicht an, ich warte jetzt und sollte ich nächste Woche keine
Blutung haben, werde ich da nochmal hingehen!


  Re: Zurück vom FA ... nur wer mag...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.06.2010 12:42
ne sarah du verwechselst nicht. stimmt du hattest ja auch 2 tage die mens (leicht)! also ich würde glaub ich schuen, dass du morgen nochmal nen test machst und nochmal ab zum FA zum BT! zur not zu nem anderen! oder ins KH und sagen du hast schmerzen...


  Re: Zurück vom FA ... nur wer mag...
avatar    knuffelchen234
Status:
schrieb am 09.06.2010 14:42
DIe 50er Tests vom FA schlagen auch sehr schnell an, selbst wenn man nur nen HcG von 10 hat, zeigen die schon was an (aber eben sehr spät und sehr schwach).

Ich würde im Notfall, wenn die Blutungen nicht in den nächsten zwei, drei Tagen anfangen, noch mal zu einem anderen Arzt gehen.


  Re: Zurück vom FA ... nur wer mag...
no avatar
   Goldi1
schrieb am 09.06.2010 15:05
hey hallo sorry dass ich mich so spät melde also ich würd sagen, wechsel mal den arzt weil ne aussage von ihm "keine Ahnung" darf doch nicht sein!...
da du ja keinen anderen test machen willst würde ich dir dies auch empfehlen.
Einfach hoffen und daumen drücken nicht verrückt machen auch wenns schwer fällt aber ich drück dir die daumen


  Re: Zurück vom FA ... nur wer mag...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.06.2010 15:26
Hi... ich hoffe ja, dass es positiv ausgeht, aber mir geht gerade dieser Mist mit der HCG-produzierenden Zyste durch den Kopf! Achso! hoffentlich ist es aber andersrum und du kannst uns ein paar Viren geben




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021