Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  warum macht meine Kurve was sie will? traurig
no avatar
   C_Bra
Status:
schrieb am 07.12.2009 08:16
Guten Morgen,

mit jedem Morgen hoffe ich, dass meine Tempi mal ansteigt, aber nüscht is!
Ich dachte eigentlich ich hätte nen ES gehabt (lt. LH-Test) aber wie gesagt, die Tempi steigt nicht.
ich habe UL-schmerzen, seit zwei Tagen schmerzen meine Brüste...

Was soll ich davon halten - och, ich möchte nicht schon wieder so einen Monsterzyklus von ü 60Tage wie im letzten Zyklus.

Was meint ihr?

Die LH-Tests din seit über einer Woche gefärbt und an einem Tag (siehe ZK) war sie sehr stark - bin dabei von ES ausgegangen. Am Freitag vor 10Tagen hatte ich auch starke UL-schmerzen, so dass ich mich mit unter hinsetzen musste, weil ich nicht mehr gerade stehen konnte. Was ist nur los??????

Seid lieb gegrüßt und nen supi start in die Woche wünsch ich!


  Re: warum macht meine Kurve was sie will? traurig
no avatar
   simona71
schrieb am 07.12.2009 08:31
Guten Morgen,
das sieht leider wirklich nicht nach ES aus. Ich habe in Deinem Profil gesehen, dass Du erst im Sommer die Pille abgesetzt hast. Leider ist es gar nicht so selten, dass der Körper danach nicht mehr so richtig weiß, was er tun soll. Hast Du beim FA schon mal Deine Hormone checken lassen? Hast Du ihm schon Deine Temperaturkurven gezeigt? Sprich ihn mal auf Mönchspfeffer an. Bei mir tat sich nach Ende der Pilleneinnahme praktisch gar nichts mehr - 2 Jahre lang. Hormone waren o.k., nur die männlichen Hormone waren leicht erhöht. Ein neuer FA hat mir dann Mönchspfeffer verschrieben und nach etwa 3 Monaten hatte ich wieder einen Zyklus. Kurz darauf war ich mit meinem Sohn schwanger. Der Zyklus ist danach auch immer regelmäßig geblieben.

Liebe Grüße
Simona


  Re: warum macht meine Kurve was sie will? traurig
no avatar
   elbean
schrieb am 07.12.2009 08:46
Guten Morgen,
stimme meiner Vorgängerin zu - vielleicht muß sich nach Absetzen Pille erst alles wieder einpendeln, aber:
Ich hab vor 3 Jahren Pille abgesetzt (hab allerdings 2007 ein Kind zur Welt gebracht und Pille seither nicht mehr genommen), nehme seit Sep 09 Mönchspfeffer und trotzdem macht auch meine Kurve grad was sie will - noch kein ES in Sicht. Ich drück Dir und mir die Daumen zwinker


  Re: warum macht meine Kurve was sie will? traurig
no avatar
   C_Bra
Status:
schrieb am 07.12.2009 09:58
Erstmal vielen Dank für eure Hilfe.

ich weiß, dass sich der Körper erstmal an die "NichtPille" gewöhnen muss. aber es macht mich irre, wenn der Zyklus so lang wird!

Bei dir, Elbean, sieht es ja auch so aus - haufenweise pos. LH-Test aber nüscht mit ES. Das macht einen Krank!

Aber die Chance besteht dennoch schwanger zu werden (auch wenn ES ziemlich spät ist) oder ist da die wahrscheinlichkeit geringer, dass es fruchtet?


  Werbung
  Re: warum macht meine Kurve was sie will? traurig
no avatar
   C_Bra
Status:
schrieb am 07.12.2009 13:55
noch ne Frage:

Ist es normal, dass Frau VOR dem ES so Brustschmerzen hat. Weil bei mir ist es schon der 3. tag???
Sonst hatte ich das immer vor der Mens.

Find ich schon komisch!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020