Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Frage zu Zykluslänge und frühst möglicher TEST-Tag
avatar  sasu79
Status:
schrieb am 30.11.2009 15:13
Hallo Mädels, ich fühl mich gerade wie 14 ... Ich hatte letzen do predalon bekommen und temp ist seit drei Tagen oben. Gehe also mal von Eisprung am Freitag aus. Jetzt hatte ich gestern rechts im unterleib ein ziehen. Und seit heute tut linke Brust stechen. Kann das sch einnistung sein ? Soll
morgen noch mal zum Doc um die zweite Spritze zu bekommen.

Was meint ihr wann ich mal ans testen denken könnte ? Ich dAchte mal an Fr in einer Woche, dannwäre ES +14 ? Wie lange ist das predalon im Urin nachweisbar? Will ja nicht noch mehr stress durch einen predalon-
positiv Testzwinker

Hab hier schon ein paarmal von 10 er oder 25 er sstests gelesen. Sind die besser? Und wenn ja wo bekomm ich sie her?
Fragen über fragen ...

Wünsch uns allen bald einen positiven ss- Test

j


  Re: Frage zu Zykluslänge und frühst möglicher TEST-Tag
no avatar
  Tanja_82
Status:
schrieb am 30.11.2009 15:38
das predalon kann bis zu 10 tagen im körper bleiben das is bei jedem anders.
der unterschied zwischen einem 10er und 25er is die empfindlichkeit, meistens steht das in der packungsbeilage drin, die tests bekommst du in der drogerie, also DM Rossman, schlecker.
ich würd dir mal raten 2 tage nach NMT mit nem 25er zu testen, dann hast du auch kein falsches positives ergebniss wegen des predalons.
die schmerzen die du angibst kann alles mögliche bedeuten, PMS oder Schwangerschaft kann dir zu diesem zeitpunkt noch keiner sagen.


  Re: Frage zu Zykluslänge und frühst möglicher TEST-Tag
no avatar
  simona71
schrieb am 30.11.2009 15:57
Ich kann Dir leider nur was zu den Tests schreiben: 10er Tests sind sogenannte Frühtests. Zum Beispiel ist der blaue Pregnafix-Test ein 10er (dm-Drogerie), oder günstiger: von www.babytest.de. Vor NMT gibt es immer das Risiko, das falls negativ angezeigt wird, weil die HCG-Konzentration noch zu gering ist. Falsch positiv gibt es nicht (außer andere Gründe als eine Schwangerschaft führen zu einer erhöhten HCG-Konzentration). Bis NMT enden aber noch sehr viele Schwangerschaft in einer FG, die gar nicht bemerkt würde ohne vorherigen Schwangerschaftstest. 25er Test zeigen erst ab NMT oder sogar erst einige Tage später an.


  Re: Frage zu Zykluslänge und frühst möglicher TEST-Tag
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 30.11.2009 19:21
Die Einnistung kann man nicht spüren.

Wa du merkst, ist PMS, das ist normal.

Testen kannst mit einem 10er nächsten Fr. (also ES+14) oder du wartest mit einem 25er bis ES+18.

In meiner Sig. ganz unten kann man eine entsprechende Tabelle anklicken...

Viel Glück!!!


  Werbung
  Re: Frage zu Zykluslänge und frühst möglicher TEST-Tag
avatar  sasu79
Status:
schrieb am 30.11.2009 21:11
Vielen dank für deine Antwort! PMS= Periodischer Mittel Schmerz ?

Ich drücke dir für euch ganz fest die Daumen!!!


  Re: Frage zu Zykluslänge und frühst möglicher TEST-Tag
no avatar
  Tanja_82
Status:
schrieb am 01.12.2009 07:48
PMS = Pre Menstruelles Syndrom sind die sympomte die man vor der mens haben kann schliesst alles mögliche ein




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019