Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  plötzlich war da eine 2. Linie
no avatar
  maidhc
schrieb am 30.11.2009 13:51
Hallo Ihr Lieben,

jetzt halte ich doch tatsächlich einen positiven SST in den Händen. Gestern am NMT, nachdem meine Tempi mit 37,33 °C unerwartet einen Höhenflug machte, habe ich gleich getestet und ungläubig auf einen schwache 2. Linie gestarrt. Heute war der Test dann ganz eindeutig.

Und das in einem Zyklus, der nicht besonders erfolgversprechend aussah. Die ersten Tage war ich krank, dann haben die Ovutests allesamt negativ angezeigt. Mittelschmerz und Tempianstieg sprachen aber deutlich für einen ES. Meine schönen (eingebildeten?) SS-Anzeichen wie Leistenziehen und dumpfes Ziepen im Unterbauch tauchten zwar ca. 3-4 Tage nach ES auf, verschwanden aber einige Tage später wieder. 2 Tage vor NMT dann viel klarer wässriger ZS, was ja eigentlich für eine bald eintrudelnde Mens spricht. Einen Tag vor NMT etwas Tempiabfall auf 37,13 °C.

und trotz alledem ...... p o s i t i v Ja

Stehe noch völlig neben mir. Kann mich gar nicht auf meine Arbeit konzentrieren, die heute (bin Freiberufler) wohl liegen bleiben wird.

Übrigens war das mein erster ÜZ mit Tempikurve, Ovutests, Himbeerblätter- und Frauenmanteltee. Nach 6 ÜZ, in denen wir es ganz dem Zufall überlassen hatten, hatte ich (schon 36) nun das Gefühl, etwas strategischer vorgehen zu müssen. Ob´s aber daran gelegen hat ...... ?

Drücke allen Hibblerinnen ganz fest die Daumen, dass Ihr auch ganz bald einen positiven Test in den Händen haltet.

Hier für diejenigen, die es interessiert, meine Glückskurve:


  Re: plötzlich war da eine 2. Linie
avatar  honeybee79
Status:
schrieb am 30.11.2009 14:02
Na dann mal:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!




  Re: plötzlich war da eine 2. Linie
no avatar
  fanny86
schrieb am 30.11.2009 14:18
Wünsch dir alles gute für dich und deinen Krümel, dass er sich ja gut festkrallt in dir!
Wunderschöne SS!

Ich versuchs im nächsten Zyklus dann auch mal mit Tempi messen, vielleicht nutzts ja was!

Liebe Grüße


  Re: plötzlich war da eine 2. Linie
no avatar
  simona71
schrieb am 30.11.2009 14:31
Herzlichen Glückwunsch!!!


  Werbung
  Re: plötzlich war da eine 2. Linie
avatar  Maus1
schrieb am 30.11.2009 14:47
Herzlichen Glückwunsch ElefantElefantElefant und alles Gute für die Kugelzeit.

LG
Maus


  Re: plötzlich war da eine 2. Linie
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 30.11.2009 14:49
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

sowas hört man doch gern.
versuchen es nun auch schon seit juli und dies ist mein erster zyklus in dem ich frauenmanteltee trinke und ovutest benutze.
werde auch noch tempi messen...

vielleicht klappt es ja?!?

viel glück für die schwangerschaft!!!


  Re: plötzlich war da eine 2. Linie
no avatar
  leandra 7
schrieb am 30.11.2009 15:16
Herzlichen Glückwunsch auch von mir!!!
Party


  Re: plötzlich war da eine 2. Linie
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 30.11.2009 15:44
herzlichen glückwunsch!Party


  Re: plötzlich war da eine 2. Linie
no avatar
  promoty
schrieb am 30.11.2009 16:17
Auch von mir herzlichen Glückwunsch! smile


  Re: plötzlich war da eine 2. Linie
no avatar
  maidhc
schrieb am 30.11.2009 16:40
Vielen lieben Dank für Eure guten Wünsche


  Re: plötzlich war da eine 2. Linie
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 30.11.2009 19:26
Ja, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Blume

Wünsche dir eine wunderschöne Kugelzeit!


  Re: plötzlich war da eine 2. Linie
avatar  mietzi*
Status:
schrieb am 30.11.2009 20:18
Von mir auch HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019