Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  Guten morgen, schaut mal bitte
no avatar
  XXXsonneXXX
schrieb am 29.11.2009 10:23
Hallo,

mein erster Clomifen Zyklus und kein Eisprung!
Habe seit 2 Tagen im Unterleib ständig einen Druck, vorallem, wenn ich in die Hocke geh, mich nach vorne bücke
und wenn ich meine kleine auf den Unterleib setz, ist der Druck kaum auszuhalten.
Was kann dies sein?
Meine Temperatru ist auch seit ein paar Tagen gleich. Sowas kenn ich garnicht? Hat dies evtl. auch was zu bedeuten?

Achso, habe von ZT3-5 je Abend´s 1 Tablette Clomifen eingenommen.


  Re: Guten morgen, schaut mal bitte
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 29.11.2009 10:53
in meinem ersten clomi-zyklus hatte ich auch keinen ES...

was sagt denn dein FA ? was ist denn auf dem ultraschall zu sehen?


  Re: Guten morgen, schaut mal bitte
no avatar
  XXXsonneXXX
schrieb am 29.11.2009 11:34
Zyklustag 13 hatte ich 4 Follikel, eins davon war 10mm die anderen viel kleiner.
Zyklustag 19 hatte ich garkeine Follikel mehr.

Er meint, das sich die Follikel zurück gebildet haben, da meine Tempertur ja auch nicht gestiegen sei.
Somit hatte ich ja auch keinen Eisprung.

Jetzt wart ich, bis die Mens kommt, bin mal gespannt, wann diese eintritt.


  Re: Guten morgen, schaut mal bitte
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 29.11.2009 16:09
wen du jetzt druck im UL verspürst, vermute ich, dass dein eisprung innerhalb der nächsten 5 tage kommt. Sonne

dieses spannen habe ich immer, beginnt eine woche vor eisprung und wird immer stärker bis das ei hüpft


  Werbung
  Re: Guten morgen, schaut mal bitte
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 03.12.2009 15:14
cool, war meine einschätzung genau richtig Ich freu mich




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019