Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  total depri traurig ...werde mal ein Zyklus ohne Temperatur messen wagen
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 28.11.2009 20:33
Hallo ihr LIeben,

seit gut einer Woche bin ich deprimiert traurig hab irgendwie grad das Gefühl, das es wohl nie klappt..würde mich am liebsten einfach nur verkriechen.
GEstern am FR ist die rote Olle auch noch gekommen, mit so hammerharten Schmerzen...hatte ich echt noch nie...ich bin so fertig.
Habe mich jetzt entschieden, erstmal ohne Tempi weiter zu machen. Auch die ganzen anderen Mittelchen wie Ovaria/Bryo und HImbeerblätter/Frauenmanteltee werde ich jetzt erstmal wieder in den Schrank verbannen.

Ich habe am 17.12. einen Termin in der Kiwu, vielleicht können die mir/uns ja auch weiterhelfen...aber die ganze Spannung halte ich momentan einfach nicht mehr aus.

LG Korinnam


  Re: total depri traurig ...werde mal ein Zyklus ohne Temperatur messen wagen
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 28.11.2009 20:51
Lass dich mal drücken. knuddel

Diese Momente oder gar Phasen macht glaub ich jede mal durch.

Ich finde deine Entscheidung gut, mal ein wenig Abstand zu halten, durch Tempimessen und Mittelchen weglassen.
So ein Zyklus kann schon sehr entspannen!

Und KiWu-KlinikTermin kann dann noch mal wieder frischen Wind, sprich Hoffnung, aufbringen.
Wird bestimmt alles gut!

Tu das, was dir gut tut.


  Re: total depri traurig ...werde mal ein Zyklus ohne Temperatur messen wagen
avatar  kamia
Status:
schrieb am 29.11.2009 01:00
Mach ich auch grad!
Keine doofen Tees, keinen ekligen Gapefruitsaft und ich werd nur stichprobenartig messen- und das auch nur, wenn ich grad Lust hab- um zu sehen, ob ne Tempierhöhung da war. Bin am überlegen, ob ichs ganz sein lasse mit Thermometer und Co. Stresst eben schon, wenn man das über Monate hinweg macht.

Du machst das schon richtig. Lieber mal Abstand nehmen, sich etwas erholen und dann mit Kraft wieder durchstarten (wenns nicht dann grad dann schon geklappt hat smile )


  Re: total depri traurig ...werde mal ein Zyklus ohne Temperatur messen wagen
no avatar
  promoty
schrieb am 29.11.2009 07:50
knuddel

Lass dich von mir auch drücken.. diese Depriphasen kenne ich auch. Wie die anderen Mädels schon geschrieben haben, mach einfach was dir gut tut. Und wenn du das Tempimessen sein lässt, dann beschäftigst du dich vielleicht nicht pausenlos mit dem Thema und kommst innerlich zur Ruhe. Und bist schneller wieder optimistisch eingestellt, als du dir momentan vorstellen kannst.

Ich bewundere jedenfalls deine Entscheidung, ich sollte mir davon ne Scheibe abschneiden.

Ich wünsche dir alles Glück der Welt und drücke die Daumen für den 17.12.


  Werbung
  Re: total depri traurig ...werde mal ein Zyklus ohne Temperatur messen wagenstreichel
no avatar
  schwedengirl
Status:
schrieb am 29.11.2009 08:22
Gegen das Gefühl "es klappt nie.... ich habe kein Vertrauen darauf das ich schwanger werden kann..." hilft die Bachblüte Gorse. Ich habe mir zu Gorse Walnut mischen lassen. Walnut unterstützt bei großen Veränderungen im Leben, wozu eine Schwangerschaft zweifelsohne gehört. Eine naturheilkundliche Apotheke mischt das problemlos zusammen, 10 ml sind eine gute Startermenge. Dann einfach 7-10 Tropfen in ein Wasserglas. Mir hilft es gut.
Ich hoffe Dir auchstreichel
lg vom schwedengirl




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019