Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?neues Thema
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten
   Bezeichnung Kinderwunsch-Tee ist unzulässig

  Frage zu GV während Einnahme von Utrogest
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 28.11.2009 17:59
Hallo Ihr Lieben,

ich bin jetzt im 3. Clomi-Zyklus und am Do. hat mein Doc mit Predalon mal wieder meinen ES ausgelöst. Er meinte ab Fr. soll dann ca. 1 Woche lang möglichst täglich Sex werden. Außerdem soll ich dieses Mal ab So. 3 x täglich 2 Utrogest vaginal einnehmen. Jetzt frag ich mich gerade nur wenn ich Utrogest einführen und gleichzeitig noch Sex soll können bei dem Geschmiere denn überhaupt Spermien durchdringen? Und meiner Meinung nach müsste das Ei doch gestern oder heute gesprungen sein. Dann bringt's doch eigentlich auch nix mehr wenn wir Anfang nächster Woche noch weiter herzeln oder? Bisher haben wir's immer an den 4 folgenden Tagen getan, dann hat mein Mann gestreikt. Ist es wirklich besser eine Woche lang zu üben? Wie sieht's denn bei euch aus? Würde mich über ein paar Infos freuen grins winkewinke


  Re: Frage zu GV während Einnahme von Utrogest
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 28.11.2009 20:45
Bei mir wurde zwar noch kein Predalon eingesetzt, aber mein FA teilte mir auch mit, ab wann wir herzeln sollten.

Zum Utro, nimm es halt nach dem GV. Oder alternativ mal oral.
Ich habe es so gehalten, dass ich Utro an möglichst gleichen Zeiten nehme und ob vaginal oder oral hab ich dann an den Umständen her festgemacht.
Ob die Spermis dann durch kommen oder nicht, darüber hab ich mir noch keine Gedanken geamacht...

Also soweit ich weiß ist der ES mit Predalon ausgelöst ca. 1-3 Tage später, oder?

Ich denke, wenn ihr heute und die folgenden 3 Tage smile setzt und dann jeden zweiten Tag, dann solltet ihr die heiße Phase damit abdecken und dein Mann streikt vielleicht auch nicht... (Kenn ich übrigens auch von meinem, der macht auch nur 4-5 Tage hintereinander mit... zwinker )


  Utrogest
no avatar
  Malinchen
schrieb am 29.11.2009 10:56
Ich kann mich da nur anschließen...würde es auch oral nehmen und GV nach den ersten 4 Tagen auf alle 2 Tage reduzieren!
Viel erfolg!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.11.09 11:04 von Malinchen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019