Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Wer kann mir helfen? irgendeas stimmt mit mir nicht...
no avatar
  rubberduckiel
Status:
schrieb am 28.11.2009 09:32
Guten Morgen,

zuerst würde ich gerne meine alte Kurve einsellen, weiß aber nicht, wie das geht...

Ich habe ein paar Dinge, die irgendwie nicht zusammenpassen und hoffe, dass mir vielleicht jemand helfen kann. Ich hatte in den letzten Zyklen prinzipiell schöne Kurven - aber wie das bei vielen so ist, machen die ja nicht schwanger.
Ich schreibe mal meine Dinge auf, die ich beobachtet habe, jedes einzelne alleine kann man sich ja erklären, aber ich finde es sind schon so einige komische Dinge, die zusammenkommen:

1. meine Ovus zeigen eigentlich nie wirklich positiv (OK - ich trinke viel.... aber die Linie war immer deutlich schwächer...)

2. ich habe ab dem ES immer ziemliche Brustschmerzen, die in der 2 ZH mal besser mal schlechter sind... (klar haben viele Frauen... aber schon ab dem ES und dann hab ich diese Schmerzen immer noch, wenn ich meine Mens hab)

3. Tempi geht zur Mens meist noch mal hoch... fällt während der Mens nur sehr langsam

4. ich hab beim ES ziemlich starke Schmerzen, bzw. kurz nach dem ES wenn sich der Gelbkörper bildet. Der wird bei mir immer zur 4-5 cm großen Zyste... die merke ich dann auch in der 2. ZH mal mehr mal weniger

5. Mein Zyklus ist ziemlich hargenau 28 Tage lang, aber der ES immer erst so an Tag 16...


Von der Temperatur kann man ja nicht von der klassischen Gelbkörperschwäche reden... hab auch schon mal Utro bekommen, da war es genauso... Mens kam nach 28 Tagen.

Ich habe in den letzten beiden Zyklen Ovaria und Bryo genommen...

mein FA kann mir nicht wirklich helfen, denn prinzipiell, bis auf die Zyste (einblutender Gelbkörper) ist bei mir alles bestens... Hormone etc. wurden schon gecheckt. nur noch nicht in der 2.ZH

Hier sind soooo viele, die sich so gut auskennen, vielleicht lassen meine Symptome ja auf irgendwas schließen???

Sorry für den langen Beitrag, würde mich aber sehr über Antworten freuen....

Lg


  Re: Wer kann mir helfen? irgendeas stimmt mit mir nicht...
no avatar
  simona71
schrieb am 28.11.2009 10:20
Du hast einen regelmäßigen Zyklus, dass ist doch schon mal gut. Dass die Ovus nicht positiv anzeigen, ist allerdings merkwürdig. Ich habe die Ovus bei mir immer einfach mit Morgenurin gemacht (zum Ausprobieren parallel mit zwei verschiedenen Ovus: von Babytest und von Clearblue) und die Ergebnisse waren ganz deutlich, also Testlinie erst schwächer, dann gleichstark bzw. stärker als die Kontrolllinie.
Du könntest an ZT ES+7 Progesteron und Estradiol (E2) testen lassen, um sicher zu gehen, dass hormonell auch in der 2. ZH alles in Ordnung ist.
Du könntest auch mal Mönchspfeffer ausprobieren. Er hilft natürlich nicht immer, aber einen Versuch ist es vielleicht wert. Er wird auch gegen PMS eingesetzt, also hilft er Dir vielleicht gegen die Brustschmerzen.
Liebe Grüße
Simona




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019