Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  nebenwirkungen hauen mich um Gute Nacht
avatar  Cora87
schrieb am 27.11.2009 12:41
hallöchen...

ich nehme jetzt seit 10 tagen die antibabypille diane 35 mit der fiesesten dosierung. nämlich die volle =(
in den ganzen 10 tagen habe ich schon so gut wie jede nebenwirkung mitgemacht...ok, durchfall und erbrechen sind nun weg aber jetzt fangen die depressionen und aggressionen an...ich bin garnicht mehr ich...mein mann wundert sich auch schon. ich soll sie für 3 monate nehmen...hat jemand ähnliche erfahrung und kann mir vielleicht sagen ob das besser wird??? Ohnmacht
wenn das so weiter geht frage ich meine FA ob ich wieder die mikropille Miranova nehmen kann. aber hilft die überhaupt gegen zu viele männl. hormone? Dumm

danke für jede antwort



  Re: nebenwirkungen hauen mich um Gute Nacht
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 27.11.2009 13:21
ui, die hab ich damals auch genommen und die überhaupt nicht vertragen...
ich hab gelesen, diese hier soll auch helfen und weniger nebenwirkungen haben: Bella HEXAL 35
hoffe es wird besser mit den nebenwirkungen, das schränkt einen ja doch richtig ein...
lg katylee


  Re: nebenwirkungen hauen mich um Gute Nacht
avatar  Maus1
schrieb am 27.11.2009 13:49
Vielleicht geht auch die Valette, die habe ich eine ganze Zeit lang genommen. Allerdings wegen Pickel uns so was. Habe die aber gut vertragen. Sonst frag doch mal nach.

Gruß
Maus


  Re: nebenwirkungen hauen mich um Gute Nacht
no avatar
  **kkkk**
schrieb am 27.11.2009 13:57
Valette hab ich auch genommen und super vertragen - bis zum absetzen Ende Juli war alles super...
Jetzt verfluche ich die Pille.... ich komme mir vor wie ein anderer Mensch:
- Horrorhaut
-ca 4kg zugenommen bei gleicher Lebensweise (5x pro Woche Sport und gesund essen)
-Haut reißt
ich bin langsam vollig fertig....

ABER Cora, rede bloß nochmal mit deinem FA. Das ist ja Quälerei und kann nicht Sinn der Sache sein!!


  Werbung
  Re: nebenwirkungen hauen mich um Gute Nacht
avatar  Cora87
schrieb am 27.11.2009 14:00
alles klar, danke euch, ich werde nächste woche gleich anrufen. denn so geht das nicht. ich fange bei jedem bisschen an zu heulen oder rege mich über kleinigkeiten auf was sonst nie war. und sonst so habe ich auch keine lust irgendwas zu unternehmen , am liebsten die ganze zeit im bett und nur schlafen oder tv gucken. nur ich reiss mich (versuche es) zusammen, weil ich ja auch im job "funktionieren" muss.


  Re: nebenwirkungen hauen mich um Gute Nacht
avatar  lenamary85
Status:
schrieb am 29.11.2009 19:25
HI! Jeh nach dem wofür die Pille sein soll kann die Valette zu schwach sein. Die nehme ich nämlich eigendlich und werde sie, sobald sich unser kleiner Wunsch erfüllt hat, auch wieder nehmen.
Ich muss jetzt auch wieder für 3 Monate die Pille nehmen traurig wegen den erhöhten männliche Hormonen, Zysten, Akne, Haarausfall und ausbleibenden Zyklus, der ganze PCO mist halt. Ich nehme Cyprodem, die deckt alles ab.
Es ist relativ normal das man bei solch "starken" Pillen ein paar Veränderungen wahr nimmt. Ich z.B. bekam auf einmal Schweißausbrüche oder Kälte attacken und Stimmungsschwankungen sowie Brustwachstum um ein Körbchen Elefant (Ist mir noch bei keiner Pille passiert!). Heute nehme ich die dritte Pille des zweiten Monats und merke nichts mehr. Party
Das sind so meine Erfahrungen, vielleicht wird das bei dir auch besser aber wenn´s um´s Erbrechen geht hört´s eigendlich auf!!


  Re: nebenwirkungen hauen mich um Gute Nacht
avatar  Cora87
schrieb am 01.12.2009 15:39
also die pille soll ich nehmen weil ich einen 60 tage zyklus hatte und auch zu viele männliche hormone, deshalb die diane35. aber mittlerweile geht es zum glück. aber ich hatte das auch noch nieee gehabt. naja ich werde mal so bis zum 2 monat abwarten und wenn es dann nich beser wird dann geh ich zum FA




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019