Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  Frustposting
no avatar
  promoty
schrieb am 27.11.2009 08:36
Hey Mädels,

bin heute so frustriert traurig

Gestern hab ich mal wieder erfahren, dass eine im Bekanntenkreis schwanger ist - natürlich ein Unfall.. Ich fass das immer nicht. Selber macht man alles, dass es klappt und am Ende kommt dann doch wieder die Olle.. Ich glaub, ich kauf im nächsten Zyklus ne Packung Kondome und vielleicht ist ja zufälligerweise eins undicht und ich werde dann auch mal schwanger..

Und dann noch mein Tempiabsturz heute morgen. Das ist echt nicht mein Tag traurig Würde mich am liebsten für ein paar Tage zuhause eingraben sehr treurig

Sorry für die Rumheulerei, aber das musste raus. Vielleicht gehts ja der ein oder anderen heute auch so und ihr müsst auch mal Frust ablassen..

VlG


  Re: Frustposting
no avatar
  hemizo
schrieb am 27.11.2009 08:42
streichel

Ich versteh dich, geht mir auch oft so.

Hab vorkurzem auch erfahren:
Das bei uns 2 Schwangerschaft sind, die eine in der 8 Woche die andere in der 11ten. Beide hatten die Pille kurz vorher abgesetzt aber dachten passiert eh nicht so schnell. D.h beide rauchten noch, gingen feiern und trotzdem klappte es.

Ich glaub ich geh auch wieder auf die Piste freiere die Nächte durch und rauche, vielleicht klappts dann jaIch bin sehr sauer


  Re: Frustposting
no avatar
  giovanni
schrieb am 27.11.2009 08:47
Guten Morgen promoty!
Ja ich kenn das und seid gester Abend bin ich wieder sehr mies drauf. Immer ein paar Tage bevor die Pest kommt, komm ich in ein Tief. Wollte mich dieses Monat wirklich zusammen nehmen und meinen Freund nicht auch noch belasten. Hat aber nicht geklappt. Gestern Abend, als ich ihm sagte, glaub meine Mens kommt, hat er auch fast geheult. Wir haben dann beschlossen nächstes Jahr zum FA zu gehen und ihm ein wenig Druck zu machen, dass er uns genauer untersuche soll.
Ich knuddel dich mal ganz feste!
lg giovanni


  Re: Frustposting
avatar  little24_w
Status:
schrieb am 27.11.2009 08:47
winkewinke
ich kann das auch so gut nachvollziehen streichel
mir gings letztes Jahr genauso, meine Schwägerin (in spe) wurde schwanger, mit 17 und trotz Pille

Das tut immer so verdammt weh...
Grab dich ruhig ein wenig ein, das kann nämlich helfen Ja aber vergess nicht dich auch wieder auszugraben wenn die Zeit gekommen ist zwinker
Auch wir bekommen alle unser Wunschbaby !!!

Ich wünsch dir was


  Werbung
  Re: Frustposting
no avatar
  promoty
schrieb am 27.11.2009 09:18
Mädels, bin so froh, dass es euch gibt!!! smile


  Re: Frustposting
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 27.11.2009 09:42
streichel ach ich versteh dich sooo gut.
Bei mir hat es sehr lange gedauert, über ein jahr, dass ich mit kommender mens und andren schwangeren umgehen konnte.
Ich war immmer fertig und habe geheult, richtig depressiv.

Inzwischen kann ich gut damit umgehen, denn keiner kann was dafür, dass man nicht schwanger wird. streichel
Niemand ist schuld daran, sei nicht gemein zu dir selbst. * knuddel


  Re: Frustposting
no avatar
  easabelle
schrieb am 27.11.2009 09:44
Ich versteh Dich auch sehr gut. Andere Leute müssen sich offenbar nur angucken und sind schon schwanger. Naja, wenigstens ist grade Winter - im Frühling finde ich die Konzentration der stolz präsentierten Babybäuche immer besonders heftig ...


  Re: Frustposting
no avatar
  Munzelita
schrieb am 27.11.2009 10:25
ich verstehe dich auch nur allzu gut... streichel
wir warten jetzt seit September 2005 darauf, dass endlich mal was passiert... ich möchte gar nicht darüber nachdenken, wie viele meiner Freundinnen und Kolleginnen seitdem Kinder bekommen haben... am Anfang fand ich das auch schwierig, aber inzwischen freue ich mich einfach über jeden Nachwuchs. Besuche z.B. meine Freundin mit ihrem 6 Monate alten Sohnemann so oft ich kann und es tut mir nicht mal weh. Das einzige, was auch heute noch schmerzt ist, wenn man von einer 'frischen' Schwangerschaft erfährt. Dann wünsche ich mir sooooo sehr, dass ich das auch mal verkünden kann... oder wenigstens mal einen positiven SST in den Händen halten kann...

aber stimmt schon, was Schnuffelkeks sagt - niemand ist Schuld daran, dass es bei uns einfach nicht so klappen will.

knuddel und

wir schaffen das auch noch irgendwann smile


  Re: Frustposting
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 27.11.2009 11:02
ich kenne das auch...ich könnte dann immer

am 22.11 hat jetzt ne freundin von mir entbindungstermin gehabt.

ich tu und mache auch alles von tempi messen, folsäure und MÖPF schlucken, meinen mann nerven wenn der ES ist bis grapefruitsaft trinken...und es will einfach nicht klappen.

am besten finde ich dann immer die tips die man dann bekommt.

naja was solls



  Re: Frustposting
no avatar
  perlhuehnchen
Status:
schrieb am 27.11.2009 11:43
hey promoty...

lass dich mal knuddel ...

ich glaub das mit der depri liegt an der jahreszeit...ich wäre heut auch am liebsten im bett liegen geblieben und dann hab ich erstmal fast ne stunde "grundlos" (naja gründe haben wir ja genug zum heulen) geheult heut morgen...ich konnts einfach nicht aufhalten und auch nicht erklären...ich schätze das musste einfach mal raus...mein schatz stand total hilflos daneben...

mit meine ES bin ich mir immernoch nicht sicher...ob der nun war oder nicht...mein tempi ging heut auch runter...

LG Hühnchen...


  Re: Frustposting
avatar  hibbl
Status:
schrieb am 27.11.2009 12:44
Ach süße,

lass dich drücken.

Jeder kennt dieses Gefühl. Man freut sich und ist sich so sicher das es geklappt hat und dann ... sehr treurig

Minn dir die zeit die du brauchst, tu dir was Gutes. das hast du verdient.

LG


  Re: Frustposting
avatar  Cora87
schrieb am 27.11.2009 14:05
ich kenn das auch nur all zu gut, nach meiner FG habe ich auch keinem ein baby gegönnt bis ich selber eins habe aber ich versuche damit umzugehen auch wenn es schwer fällt. es trifft eh immer die falschen Ich bin sehr sauer
die die keine wollen oder die ganzen jugendlichen (14 j) werden sofort schwanger und finden es toll und wir müssen uns mit medis vollstopfen und es funzt dann meisten auch nicht. ich find das auch alles so ungerecht. aber ich versteh dich all zu gut. Bussi
iwann wirst du dein wuschbaby auch in den armen halten


  Re: Frustposting
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 27.11.2009 15:08
Hier noch ein "du-bist-nicht-allein"-Posting:

Habe mich gestern mit einer damaligen Grundschulfreundin getroffen.
Während unserem Kaffeplausch kam raus, dass der und der und die und die alle schon Kinder haben! Teilweise schon im Kindergartenalter oder älter!
Und ganz viele ungeplant! Vor allem Leute, die überhaupt kein Kinder-Typ sind! Noch voll ab abfeiern etc.!
Meine Freundin weiß nichts von meinem KiWu, ein Glück, aber es war echt ein voll fieses Gefühl!

Ich dachte immer, gerade heutzutage ist der Trend eher der, erst mal Schule fertig, Ausbildung oder Studium und dann erst mal jobben und erst mal überhaupt den richtigen Partner finden - also Ende 20, Anfang 30 mit KiWu anfangen... Pustekuchen!

Ich bin echt froh, dass meine Freunde noch studieren und, oder noch gar nicht an Kinder denken!
In meinem Bekannten- und Familienkreis hab ich nämlich echt genug mit Kindersegen zu tun!
Klingt zwar echt fies, aber obwohl ich jedem sein Kinderglück gönne, dadurch dass mein engster Freundeskreis (abgesehen von ungeplanten SS, aber noch nicht vorgekommen) von Schwangerschaft "gesichter" ist, fühle ich mich entspannter...


Die zweite Geschichte:

Ich saß vor einigen Tage im Bus, da saß ein junger Kerl neben mir, geschätzte 17 J. Da stieg ein ca. 16 j. Mädel ein, sie grüßten sich per Küsschen rechts, Küsschen links und finden an zu plaudern (die ganze Zeit voll lässig und desinteressiert):
Er: "Wie geht's deinem Kleinen?"
Sie: "Och, ganz gut. Fängt jetzt an zu Laufen. Mama hat so ein Roll-Stühlchen besorgt, da ist er total gern drin.
Ich hatte ja immer gesagt, ich werde so froh sein, wenn es erst mal größer ist, aber jetzt geht mir die Zeit viel zu schnell rum!
Na, wenn erst mal das Kind von meiner Schwester da ist, dann werden wir die Zeit noch mal genießen. Und bei euch?"
Er: "Ach, es wächst und gedeiht. Wir wissen noch nicht, was es wird."
Sie: "Wohnst du noch immer da mit X zusammen?"
Er: "Ja, aber was größeres wär ja nun nicht schlecht. Wollen bald umziehen."
Sie: "Hätte echt nicht gedacht, dass du mal mit ihm eine WG machen könntest. Aber auch nicht, dass du nun mit ihr zusammenziehen würdest!
Aber größer ist imer gut. Könnt ihr euch ja auch leisten..."
Und bevor sie ausstieg, wieder Küsschen rechts, Küsschen links...

Ey, Mädels! Ich saß daneben und dachte mir: "Was passt denn da nicht zusammen???? AH! Achso! Das Alter der beiden Kids und deren Konversation!"
Meine Güte, die waren echt soooo jung und reden über ihr Kinder wie... Wie Erwachsene mit Mitte 30 oder so!
Br.... mich schüttelts!
Und meistens sind das dann noch die Kiddis, die noch bei Mami und Papi wohnen und diese sich dann auch noch ums Kind kümmern, während Tochter-Mami die Schule fertig macht und die Verantwortung wird an die Großeltern abgegeben, als wenn das Kind das Geschwisterchen wäre...

Aber natürlich gibt es auch rührende Teeny-Eltern! So ist das nicht! Bitte nicht falsch verstehen!

Aber diese Unterhaltung hat mich echt fertig gemacht!


  Re: Frustposting
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 27.11.2009 15:39
das kennen wohl viele hier,
meine freundin meinte auf einmal: och ich möchte wohl ein kind, einen jungen...
möpp....2monate war sie schwanger und bekommt einen jungen....
ich gönn es ihr von herzen, aber wir versuchen es ja im januar auch schon wieder 2 jahre nach der fehlgeburt...
das tut schon weh...


  Re: Frustposting
avatar  eyris
schrieb am 27.11.2009 16:08
Viel fertiger machen mich die vielen Mütter, die im "besten" Alter (30+) sein sollten und in aller Öffentlichkeit im Bus ihre Kinder anschreien und/oder brutal an ihnen herum reißen. traurig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019