Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Hilfe! War mein ES nun schon???? Bitte werft mal einen Blick drauf....
no avatar
  stefanie1604
schrieb am 26.11.2009 17:47
Hallo,

ich bin am verzweifeln...bitte schaut mal [www.mynfp.de]

Ich hatte meiner Meinung nach bereits meinen ES hab das auch deutlich gespürt und ich hatte ja auch schon einen bräunlichen ZS..

Warum muss das alles so kompliziert sein...weiß langsam nicht mehr weiter....

Ich spiele mit dem Gedanken immer mehr den Kinderwunsch auf die Seite zu legen hab dafür keine Kraft mehr...

Heute hätte mein Mann ein Spermiogramm abgeben müssen wegen Verdacht auf eine Entzündung der Prostata aber nun haben wir uns heute Früh die Mühe gemacht sehr treurig und nun hat er die Praxis nicht gefunden...bin ich sauer...

Gruß
Steffi sehr treurig


  Re: Hilfe! War mein ES nun schon???? Bitte werft mal einen Blick drauf....
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 26.11.2009 21:29
Also ich würde schon sagen, dass ein ES stattgefunden hat.
Die Tempi ist nur nicht wirklich stabil. Was zeigt, das hormonell bei dir wahrscheinlich noch nicht alles in Ordnung ist.

Hab ein wenig Geduld. Die Medis, auch der Tee, müssen erst mal eine Weile eingenommen werden, damit sie Wirkung auf den Körper zeigen können.

Das mit dem SG ist tatsächlich ärgerlich, aber er kann das doch nachholen, oder?

Ob du den KiWu erst mal auf Eis legst (um dich zunächst um deine Gesundheit zu kümmern) oder nicht, musst du alleine entscheiden.

Tu das, was dir gut tut!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019