Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  ich bitte um rat war das ein zeichen für die einnistung!???
no avatar
  steffi1999
schrieb am 26.11.2009 14:41
hALLO LIEBES TEAM,

ICH HABE EINE FRAGE MEINE TEMPI IST HEUTE MORGEN ERSTAUNLICH WEIT GEGANGEN UND WOLLTE FRAGEN OB DAS WAS MIT DER EINNISTUNG ZU TUN HAT.

ICH HABE IM INTERNET GELESEN DAS ES AUCH NOCH EINE ERHÖHUNG GIBT WENN EINE EINNISTUNG STATTGEFUNDEN HAT. ICH BITTE UM EUREN RAT..


HIER MEINE KURVE...

[www.urbia.de]


  Re: ich bitte um rat war das ein zeichen für die einnistung!???
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 26.11.2009 15:06
Nein, dafür ist dein Tempi-Anstieg zu früh. Das zeigt nur, dass deine Hormone schön arbeiten.

Erst muss das gesprungene Ei in die Gebärmutter wandern, das dauert einige Tage.
Meist beginnt eine Einnistung ab ES+6 oder später und kann ca. 3 Tage dauern.

Konkrete Anzeichen für eine Einnistung gibt es nicht, viele Frauen berichten aber von einer leichten Blutung oder Schmierblutung einige Tage nach dem Eisprung, die auf eine Einnistung hinweisen kann.

Aber du kannst in vielen SS-Beispiel-Kurven sehen, dass so um ES+10 ein Tempi-Absacker stattfindet.

Ja, es kann vorkommen, dass durch die Homonentwicklung mit der Einnistung die Tempi noch mal ansteigen kann.
Dann spricht man auch von einer triphasischen Kurve. Kannst du dir hier anschauen.

Aber auch, dass an manchen SS-Kurve überhaupt keine Anzeichen (keine SB, kein Absacker, kein weiterer Tempianstieg) stattgefunden hat.

Also, alles kann und nichts muss was bedeuten. Tut mir leid. Dir bleibt da nur schön weiter abwarten und schön weiter hibbeln...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019