Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Eisprung trotz Symptomen später?
no avatar
  svenja21
Status:
schrieb am 25.11.2009 14:48
Hallo,

letzte Woche(um den 13./14.ZT) hatte ich tollen spinnbaren Schleim,mehr Lust,MS und und und.Dachte also-ui,jetzt ist ES!

Nun dachte ich mir,ach,mess ich doch mal Temp.(Hatte letzte Monate regelm.gemessen,aber jetzt keine Lust mehr).Vor einer Woche ca. hatte ich noch testweise 36,5,gestern und heute morgen aufeinmal 36,2 bzw.36,3.!Häää???Rein theoretisch hätte ich Temp.technisch jetzt erst meinen ES,aber kein spinnbaren Schleim mehr,keine weiteren Anzeichen!Sehr seltsam!Wie gesagt,ich habe nicht täglich gemessen,doch bin ich mir sicher,das meine CL deutlich höher liegt als 36,2 und es sieht für mich erst jetzt nach Temp-abfall wegen ES aus!Komisch!Warum sind dann die Anzeichen für ES letzte Woche gewesen und jetzt nichts mehr?Bin jetzt übrigens am ZT 21!

Kann das sein,das das versetzt vorkommt?

Vielen Dank für eure Antworten!

Svenja


  Re: Eisprung trotz Symptomen später?
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 25.11.2009 16:55
Ja, das ist seltsam. Also ich hätte da so Theorien:

1. Was du als ES empfunden hast, war nur ein Anlauf und dein ES kommt erst noch. ZS kann ja auch wieder spinnbar werden, muss ja aber nicht für den ES.

2. Du hast diesmal einen anovulatorischen Zyklus. Was statistisch gesehen jeder Frau 1-2x im Jahr "passiert".

3. Ansonsten sind es wirklich nur sehr wenige Werte und eine feste Aussage kann man darauf nicht machen.
Daher könnte es trodem möglich sein, dass dein ES wie gefühlt war, aber deine Tempi ist einfach nur voll für die Tonne.

Naja, einfach weiter abwarten... Und vielleicht noch mal zur Sicherheit einige smile setzen...


  Re: Eisprung trotz Symptomen später?
no avatar
  simona71
schrieb am 25.11.2009 17:05
In meinem Zyklus, in dem ich jetzt schwanger geworden bin, hatte ich den spinnbaren ZS auch einige Tage vor dem ES. Mach doch mal LH-Tests, die haben bei mir den ES sehr schön angekündigt. Meine Tempi war übrigens in der 2. ZH auch nicht wirklich überzeugend (ist nach dem ES sogar unter die CL gefallen) - schwanger bin ich trotzdem und die Blutergebnisse am 22. ZT waren auch prima (Progesteron, Östradiol hoch genug). Alles Gute!


  Re: Eisprung trotz Symptomen später?
avatar  mausi_1107
Status:
schrieb am 25.11.2009 17:37
hallo,

ich habe eine ähnliche situation wie svenja dieses monat. was meint ihr, war der wert heute ein auszuklammernder oder kommt mein ES wirklich erst demnächst? (habe sonst alle anzeichen die auf ES hindeuten)

lg


  Werbung
  Re: Eisprung trotz Symptomen später?
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 25.11.2009 17:41
@mausi: Ob dein heutiger oder gestriger Wert ausgeklammert gehört, wirst du erst die nächsten zwei Tage wissen.
Das war ja aber auch ein Monster-Anstieg! Ohnmacht




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019