Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  wer testet morgen auch?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 08:27
hallo ihr lieben,

mag sich jemand zu mir gesellen und testen? oder soll ich lieber noch warten?


  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  promoty
schrieb am 23.11.2009 08:31
Hey regiara,

deine Kurve ist echt der Hammer.. was für ein Lineal smile Aber ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall morgen mit nem 10er testen.. Mensch, ich drück dir die Daumen, aber es sieht super aus


  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 08:45
wo gibts denn einen 10er?


  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  Tanja_82
Status:
schrieb am 23.11.2009 09:02
bei dm oder rossmann bekommst du 10er von pregnafix das sind die blauen aber da du ja schon NMT hast kannst du auch die rosanen von spregnafix nehmen is ab fälligkeit aber auch ein 10er. ich bin mir noch nich schlüssig ob ich morgen testen soll oder nich mach ich morgen früh vn meiner tempi abhängig.


  Werbung
  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  rebste2010
Status:
schrieb am 23.11.2009 10:57
Hei Ihr beiden. ich möchte auch morgen mit nem 10 er von Schlecker testen. Bin schon voll gagga smile Meine Kurve ist zwar nicht so gut wie Eure beiden, aber immerhin über CL. Die beiden Absacker rühren von der Frühschicht her, da messe ich 3 Std. früher als normal. Habt ihr schon irgendwelche Veränderungen an Euch festgestellt???


  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 12:14
hi tanja und rebste,

hab mir auch grad nen 10er geholt und bin sooo nervös!!! meine anzeichen wären die sb um die einistung rum. mittelschmerz hab ich seit ner woche und flau is mir auch dauernd im magen (kommt sicher von der aufregung) ach ja und meine blähungen seit freitag...kann leider nicht sagen ob das alles ausergewöhnlich ist oder normal da es erst der 2. üz ist und ich im ersten glaub gar keinen es hatte. kann also auch alles von der hormonumstellung sein...

wie sieht es bei euch aus???

drück uns sooo die daumen smile

lg


  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  Elettra
schrieb am 23.11.2009 12:24
hallo
ab wann kann man denn verläßlich testen?
Bin ZT 28 und habe seit Tagen mensartige Beschwerden. Die Schmerzen sind mehr über ganzen UL, auch deutlich rechts und links vom UL und nicht wie sonst aus der "Tiefe" der GM, sondern eher an der Oberfläche zur Bauchdecke hin. Brustziehen hatte ich, aber das ist bei PMS halt auch normal. Im Moment
sehr wenig ZS. Wenn ich mich untersuche, seh ich nur wenig milchigen, ganz weißen aber nicht spinnbaren! Wie ist es bei Euch?

NMT bei mir ist üblicherweise der 29. ZT, aber diesmal hatte ich schon am 11. ZT positiven Ovu. ZS war auch am 11. und 12. ZT ganz klar und extrem lang spinnbar!

Was meint ihr?

Elettra


  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  rebste2010
Status:
schrieb am 23.11.2009 12:29
Bei mir ziehen die Brüste wie wutz und ich hab auch so Blähungen.... Manchmal ist mir auch etwas übel, vor allem nach dem Essen Ich hab ne Frage Dann zwickts manchmal im UL, einmal dachte ich auch, dass die Mens gleich an kommt, aber jetzt ist wieder alles "sauber"
Ich hatte ja auch an ES +9 und +10 eine leichte SB. Meinste das war eine Einnistungsblutung? So spät?
Ich drück uns auch oll die Daumen. Ich hab heut nochmal Nachtschicht und kann morgen dann erst so zwischen 10 und 12 testen, je nachdem wann ich aufwach... Also nicht wundern, wenn ich mich erst später melde. Ohhhhhhhhhhhhhhhh, diese Aufregung!!!!


  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  rebste2010
Status:
schrieb am 23.11.2009 12:34
@ Elettra: wenn du den ES schon an ZT 11 oder 12 hattest, dann wärst du ja schon bei ES +16 - 17. Dann kannst du klar schon testen. Man sagt ja, dass wenn die Tempi 18 Tage über CL war, eine Schwangerschaft wahrscheinlich ist. Misst du Tempi? Wenn ja, dann stell doch mal deine Kurve ein. *neugierigbin*


  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  Elettra
schrieb am 23.11.2009 12:58
Hi Rebste,
bin relativ neu hier im Forum und kenn mich mit der Handhabung der Kurven noch nicht so richtig aus. Daher hab ich auch vom Anfang dieses Zyklus an (1. ZT war der 27.10.09 aber Blutung begann ca. um 16.00 - daher kann ich hier nicht ganz den vollen Tag als 1. zählen oder?) gar keine Temp gemessen. In den letzten paar Tagen hab ich es aber getan und war jeden Morgen auf Hochtemperatur (Durchschnitt 37.5). Ist das normal? Heute war weniger, aber mir ist eingefallen, ich hab gestern nach Mitternacht starke Kopfschmerzen gehabt und eine Mexalen genommen, die ja stark fiebersenkend wirkt. Inzwischen ist die Temp wieder auf 37.3.
Ich möcht mit dem Testen lieber noch warten... man soll lieber eindeutig über der Zeit sein, um Gewißheit zu haben.
Heute morgen war meine Brust nicht sehr schmerzhaft, eher wieder weich. Seit einer Stunde wieder starkes Bruststechen links!?

Alles sehr aufregend....
Elettra


  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 12:59
@elettra: würd an deiner stelle auch testen. deine beschreibung hört sich nach einem früheren es an als sonst.

@rebste: zwicken tuts bei auch dauernd.. aber an den brüsten merk ich leider gar nichts. denk schon, dass das einnistungsblutungen auch noch am es +9 sein können, es heisst ja zwischen 5 und 10 tagen nach es kann die einnistung sein (hab ich zumindest mal gelesen) in welchem üz bist du?


  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 13:02
elettra,

es wäre gut zu wissen wie hoch deine tempi in der ersten zh so ist. wobei mir 37, 5 für die 2. hälften schon sehr gut klingt, aber gewissheit wirst du erst mit einem test bekommen.

viel glück


  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 13:16
Hey mensch bei euch siehts ja auch echt ganz gut aus!

also ich wär dabei mit testen morgen, wenn ihr mich dabei haben wollt. vorausgesetzt die tempi bleibt morgen wo sie ist...
achso anzeichen: mir ist seit gestren bißchen flau im magen und ich bin todmüde(gestern schon um 9 ins bettschalfen) sonst zieht es gaaaanz leicht.

auf ein positiv bei uns allen!

lg phala


  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 13:28
phala, natürlich wollen wir dich dabei haben morgen!!! sieht doch gut aus bei dir.
ich kann sicher nicht schlafen heut nacht....


  Re: wer testet morgen auch?
no avatar
  Elettra
schrieb am 23.11.2009 14:01
Also, falls ich schwanger jetzt schwanger bin, wäre es meine zweite Schwangerschaft. Mein Sohn ist fast vier!
Allerdings kann ich mich an die Anzeichen bei ihm so gut wie nicht erinnern, weil er ungeplant war und ich nie an eine Schwangerschaft gedacht hätte.
Bei der Planung von Kind Nr. 2 habe ich erfahren müssen, daß es doch nicht so einfach ist schwanger zu werden. So easy es beim ersten Mal war, inzwischen versuchen wir es sei 1,5 Jahren! Allerdings am Anfang nicht so gezielt wie in den letzten fünf Monaten.

Ich weiß nicht, vielleicht macht man sich einfach jeden Zyklus verrückt und der Körper spielt einem durch den KIWU etwas vor.
Dennoch diesmal kommt mir alles doch anders vor als sonst. Heute ist mir zum ersten Mal auch etwas flau und ich fühle mich insgesamt irgendwie überwärmt (besonders an den Händen, was ich sonst gar nicht kenne). Normalerweise hab ich kurz vor dem NMT immer ein starkes Ziehen in der Gebärmutter sehr punktuell, so als könne man fühlen, daß sich die Schleimhaut an einer bestimmten Stelle ablöst. Das hab ich diesmal gar nicht.
An ES +5 hatte ich viel festen cremigen weißen Schleim und in der Nacht ein starkes Stechen in der Gebärmutter. Dies könnte vielleicht eine Einnistung gewesen sein, aber ich will lieber nicht hoffen!

Überlege gerade, ob ich mir heute einen Test besorgen soll und mit euch morgen mittesten! Weiß nicht, ob ich mich traue.

@regiara: du bist 100% schwanger! Glaub mir, diese Kurve spricht für sich. Da hätte ich keine Zweifel. Gratuliere jetzt schon. Toll was für ein Weihnachtsgeschenk für dich! Freue mich sehr. Hattest du immer so lange Zyklen?

@rebste: die Einnistung beginnt ja so um ES+5 und der Prozeß zieht sich schon über einige Tage hin. Die Blutung könnte auch den Abschluß der Einnistung bedeuten.

Lieber Gruß
Elettra




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019