Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Zyklustee oder lieber Ovaria comp etc?
no avatar
  Schnecki
schrieb am 22.11.2009 18:36
Hallo!

Wir haben leider das Problem, dass wir seit 4 Jahren vergeblich versuchen ein Baby zu bekommen.
Erst ging es super schnell, endete aber 3x mit einer Fehlgeburt. Nun ist es so das es seit 2 1/2 Jahren gar nicht mehr klappen will.
Laut FA und Kiwu Doc ist bei uns beiden alles ok.
Ich würde es sooo gerne auf natürlichem Weg wieder schaffen und frage mich immer wieder was ich noch tun kann.
Habe hier nun immer wieder von z.B. Zyklustee und homöopathischen Dingen gelesen. Nur weiß ich nicht womit ich anfangen soll? Was würdet ihr mir empfehlen. Würde gerne meinen Zyklus ein wenig verkürzen. Habe meinen ES laut LH Test so um den 19-20 ZT. Außerdem ist meine Schleimhaut immer nicht sooo gut aufgebaut gewesen.
Also besser Tee oder Medikamente???

Bitte helft mir!!!!!!!

Liebe Grüße
Eure Mareike


  Re: Zyklustee oder lieber Ovaria comp etc?
no avatar
  stefanie1604
schrieb am 22.11.2009 19:46
Hallo,

also ich würde dir Ovaria Comp. und Bryo...empfehlen.
ich selbst nehme Mönchspfeffer und hab jetzt zusätzlich mit den Bryo begonnen...die sollen sehr gut für die zweite Hälfte sein noch dazu sollen sie einen ein wenig beruhigen gerade in der Hibbelzeit.

Mein ES ist auch immer so um den 19-20 ZT rum manchmal sogar noch später und mit Mönchspfeffer hat sich nichts verbessert leider.

noch dazu trinke ich den Zyklustee für die erste und zweite Hälfte. Schmecken eigentlich ganz gut. Wäre vielleicht auch was.

Mit den Globulis Ovaria Comp (1. Hälfe) und Bryo (2. Hälfte) kannst du nichts verkehrt machen und probieren würde ich es auf jeden Fall. Besser als künstliche Hormone. Und wenn du hier mal schaust oder auch googelst viele Frauen haben damit wirklich super Erfahrungen.

Ich wünsche Dir Alles Gute!
Liebe Grüße
Steffi


  Re: Zyklustee oder lieber Ovaria comp etc?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 22.11.2009 20:02
Hallo Mareike,

ich nehme seit 2 Zyklen Ovaria/Bryo und trinke seit diesem Zyklus Himbeerblättertee bzw Frauenmanteltee.
das wird eigentlich von sehr vielen benutzt ua um die Schleimhaut aufzubauen.
Schau hier im Zyklusforum einfach mal noch etwas rum..

Auch im Schwangerenforum habe ich schon mal gefragt, ob es wirkl schon mal erfolreich war...

also ich versuchs damit erstma smile

LG KOrinna


  Re: Zyklustee oder lieber Ovaria comp etc?
no avatar
  Lydia_von_Hohenfeld
schrieb am 23.11.2009 07:18
Ich nehm Ovaria Comp und das hat meinen Zyklus immer super reguliert.
Jetzt trink ich zusätzlich eine Mischung aus Frauenmantelkraut und Himbeerblättertee..




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019