Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Würdet ihr mal schauen?
avatar  hibbl
Status:
schrieb am 22.11.2009 12:26
Hallo zusammen,

habe am Freitag mit Predanol500 den ES ausgelöst. 2 Stunden später als die Ärzte wollten, war ja nch auf der Arbeit. Vor der Spritze war der LH-Test (Genekam) schon fast positiv gewesen. Hatte an dem Tag auch schon leichte MS gehabt.
Gestern hatte ich dann starke MS rechts, da wo der Folli war/ist. Heute habe ich nur leichte MS.

Hatte so ein schönes Lineal, aber seit Do. ist meine Tempi sehr unruhig. Ich schlafe allerdings auch nicht wirklich ruhig in letzter Zeit. Deshalb hatte ich erst auch ein paar Tage rausgenommen (ZT 9 + 11).

Was meint ihr? Alle Tage drin lassen, oder doch rausnehmen? Muss man erst einen Absacker haben als Zeichen, dass das Eichen gesprungen ist?

LG


  Re: Würdet ihr mal schauen?
no avatar
  Tanja_82
Status:
schrieb am 22.11.2009 12:34
den wert von gestern würd ich ja rausnehmen da du da ja auch später gemessen hast. wenn der ovu schon positiv war is es gut möglich das der ES gestern war da dein körper ja schon in der vorbereitung auf den ES war und das predalon nurnoch den letzten kick gegeben hat. ich hatte das auch einen monat da war 13 std nach prdalon der ES. den 9.ZT kannst du wohl auch rausnehmen wenn du nich gut geschlafen hast is das ja ein störfaktor. und zu der frage mit dem absacker ich hab auch keinen vor dem ES. bei mir sinkt die Tempi schon tage vor dem ES und steigt zum ES langsam an. [www.wunschkinder.net] nich über die mittagswerte wundern ich arbeite im nachtdienst.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.11.09 12:36 von tanja_82.


  Re: Würdet ihr mal schauen?
avatar  hibbl
Status:
schrieb am 22.11.2009 14:03
Danke für deine Antwort. Werde das mal im Hinterkopf behalten und die Werte dann vielleicht rausnehmen. Möchte aber die weitere Entwicklung abwarten.
Inzwischen habe ich gar keine MS mehr. Also ES gestern.

Ab wann kann ich denn gefahrlos mit Utrogest anfangen? Ich soll nach dem ES 2 Kapseln zur nacht nehmen. Morgen schon oder doch eher Dienstag?

LG


  Re: Würdet ihr mal schauen?
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 22.11.2009 14:16
Hm, hat dir das den nicht dein FA gesagt???
Mit Utro kann man sogar schon vor ES bedenkenlos beginnen. Also kannst du ab heute anfangen.

Und ich würd sagen, lass erstmal alle Werte drin und im Nachhinein kannst du sie ja noch immer rausnehmen. (Wenn du siehst, was deine Tempi in den nächsten 5 Tagen so gemacht hat.)

Übrigens würde ich an deiner Stelle heute noch mal ein smile setzen...

Mal zur Neugier: Wenn man den ES auslöst, in welchem Zeitraum springt denn das Eilein?


  Werbung
  Re: Würdet ihr mal schauen?
avatar  hibbl
Status:
schrieb am 22.11.2009 14:25
Hi Regina,

nach dem Auslösen dauert es 36 - 42 Stunden, dann springt der Folli.
Also spätestens heute Morgen müsste es soweit gewesen sein bei mir.
Einen Smilie werden wir heute noch setzen. Das ist im Moment wie ein Marathon. Aber hauptsache es macht Spaß. Ich wars nicht

Wollte eigentlich gar kein Utro mehr nehmen, aber die Ärztin möchte es zur Vorsicht. Da ich ja eine brave Patientin sein möchte ....
Aber ich glaube ich warte damit noch bis morgen.

LG


  Re: Würdet ihr mal schauen?
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 22.11.2009 14:36
Alles klar. Ich hätte auch auf heute getippt mit dem ES. grins

Also zum Utro noch mal, finde es seltsam, dass sie dir keinen Tag genannt hat, ab dem du anfangen sollst. Aber naja, Ärzte sind auch nur Menschen und manchmal vergesslich.
Aber wie schon gesagt, Utro kann man auch vor ES schon nehmen (war bei mir letzten Zyklus so und diesen hab ich auch einen Tag vor ES schon damit angefangen).
Mein FA meinte nämlich, dass das ja eben "nur" das Progesteron wäre, was in keinem Fall dem ES hinderlich ist, sondern nur hilft, dass schon rechtzeitig Progesteron im Körper ist und somit den Hormonwert stabilisiert und eine Einnistung unterstützt.

Ja, bei uns war dieses WE auch ein Marathon- smile -setzen... Für meinen Schatz schon Schwerstarbeit... Aber wie gesagt, hauptsache es macht Spaß!
Außerdem, ich sagte meinem Schatz: "Wenn dir heute nicht danach ist, dann macht das nichts. Wir sollen es doch beide genießen."
Er drauf: "Nichts da! Jetzt ist dein ES, jetzt ist es wichtig! Schließlich wollen wir doch ein Baby! Außerdem genieße ich es sowieso jedes Mal!..." Sooooo süß!!! Liebe




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019