Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  bin total verwirrt...
avatar  tatiana77
schrieb am 21.11.2009 16:12
Hallo, ihr Lieben...
Meine Tempkurve spielt verrueckt, das hatte ich noch nie in der ersten Halbzeit, ich komme an Hoehen, die ich sonst in der 2. Haelfte kaum erreiche. Ausserdem hatte ich am Freitag, den 13. getestet, negativ, kurz darauf ist die Olle gekommen. Nun habe ich 2 Tage danach nochmal auf den Test gesehen und da war ein leichter 2. Strich zu sehen. Was soll ich davon halten? Bitte sagt mir eure Meinung!!!!
Liebe Gruesse Tatiana


  Re: bin total verwirrt...
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 21.11.2009 17:38
Naja nun, das klingt sehr verdächtig nach Schwangerschaft! irre

Ich gratulier dir mal leise und wünsche dir, dass dir dein FA eine Schwangerschaft bestätigen kann!


  Re: bin total verwirrt...
avatar  honeybee79
Status:
schrieb am 21.11.2009 20:53
Also ich bin da anderer Meinung als Regina!
Zwei Tagen später auf einen erst negativen Schwangerschafttest zu gucken,bringt gar nix und ist absolut NICHT ausschlaggebend.
Und zweitens hast Du Deine Periode doch bekommen!
Das Deine Tempi nun etwas höher ist als üblich,kann auch viele Ursachen haben...
Ich würde Dir raten,mach nochmal einen Test,der wird Dir dann schon den aktuellen Zustand mitteilen.
Viel Glück!


  Re: bin total verwirrt...
no avatar
  Blume1975
schrieb am 21.11.2009 21:16
Hallo,
schließe mich dem an, zwei Tage später raufzuschauen bringt gar nichts. Das wird eine sogenannte Verdunstungslinie gewesen sein.

LG Blume1975


  Werbung
  Re: bin total verwirrt...
no avatar
  charly6
schrieb am 21.11.2009 21:34
Blume und Honeybee haben recht- der SST sollte nach 30 Min. nicht mehr abgelesen werden, da es sich tatsächlich um eine Verdunstungslinie handeln könnte. Allerdings ist die kurze Dauer deiner Mens schon etwas verdächtig..... hast du immer so kurze Mens?? Da die Temperatur auch immer wieder recht erhöht ist, würde ich, an deiner Stelle, einfach nochmals testen. Auf der Packung des SST ist angegeben, wie lange du das Resultat ablesen darfst. Meine Schwägerin zB, hatte trotz Schwangerschaft noch über 2 Monate ihre Mens ( einfach etwas abgeschwächt). Ich wünsche dir alles Glück der Welt.streichel


  Re: bin total verwirrt...
avatar  franzis_vanessa6
schrieb am 21.11.2009 22:20
...jeder test ist nach 5-10 min nicht mehr auswertbar. wahrscheinlich hat sie die testlinie nur eingefärbt...das ist häufig so. hat jedoch mit einem pos. test nichts zu tun


  Re: bin total verwirrt...
avatar  tatiana77
schrieb am 21.11.2009 22:33
Hallo und danke fuer eure Antworten, habe vorhin nochmal einen Test gemacht und : negativ!!, also wird es wohl nichts gewesen sein, oder aber es hat sich nicht zum Dableiben entschlossen...Na ja, jedenfalls hoffe ich, dass sich die Tempi wieder einpendelt, so bekomme ich doch niemals Balken, einfach viel zu hoch jetzt...


  Re: bin total verwirrt...
avatar  franzis_vanessa6
schrieb am 22.11.2009 19:05
...vielleicht war der ES auch schon




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019