Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  Ergebnisse Hormoncheck traurig Prol, FT4 erhöht / Hyphopyse arbeitet nicht richtig
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 20.11.2009 12:30
Hallo zusammen,
habe heute die Ergebnisse bekommen von meinem Hormoncheck ZT3.

Prolaktin wieder leicht erhöht

NOrmwert: 4,79 bis 23,3
Istwert: 27,68

Es wird die Behandlung mit Mastodynon empfohlen, die ich aber erst vor 2 wochen beendet habe wegen der Nebenwirkungen. Ich bin sehr sauer


Dann meine TSH wert, obwohl ich schon die 50er Thyroxin nehme.

Istwert: 3,09

FT3 2,00 bis 4,40 liegt bei 3,31
FT4 0,93 bis 1,70 liegt bei 1,75 ??????


Und als letztes, was mich ein wenig beunruhigt.

Der LH/ FSH Quotient

Normalwert: > 1
Istwert: 0,69

Mein Wert liegt unter 1 und da steht hier perimenopausal. Und als ich meinen Horoncheck von Mai 2008 nachschaute, war der Wert auch
schon unter eins, aber lag da noch bei 0,73.

In den Erklärungen steht das eine adäquate Hypophysäre Reaktion fehlt, also meine Hypophyse nicht rcihtig arbeitet.
Kein Wunder das meine Eier springen wann die wollen, denn das FSH ist ja zuständig für die Follikelreifung sehr treurig
Habe ich also nicht mehr viel zeit um ein Kind zu bekommen??


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.09 13:04 von *Schnuffelkeks*.


  Re: Ergebnisse Hormoncheck traurig
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 20.11.2009 12:33
hallo schnuffelkeksstreichel
gibt es denn keine alternative, wenn du das nicht so gut verträgst?
lg katylee


  Re: Ergebnisse Hormoncheck traurig
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 20.11.2009 12:41
@ katylee: danke für deine schnelle Antwort. knuddel

Von den natürlichen Mitteln müsste ich etwas nehmen, was Mönchspfeffer enthält und gerade den vertrage ich nicht.
Von den Möpf tabletten bekam ich regelrecht depressionen, und von den Tropfen bekam ich fiese pusteln im gesicht und tiersich fettie Haare, aber das schlimmste war, dass ich gar keine Lust mehr auf sex hatte, nicht mal zum eisprung, musste mich regelrecht zwingen Ich bin sehr sauer und so macht das Kindermachen definitiv keinen spaß mehr.

Eine andere Möglichkeit wäre Bromocriptin zu nehmen, das hatte mich 2008 schnell eingestellt, aber anscheinend müsste ich es weiter nehmen, damit der wet bleibt. Und diese doofen Tabletten sind sehr stark und kosten im Monat 15 Euro. Würde die nicht bezahlt bekommen,da ja mein Wert "nur" grenzwertig ist Achso!


  Re: Ergebnisse Hormoncheck traurig
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 20.11.2009 12:51
natoll, unser krankensystem, das kenn ich auch zur genüge...Ich bin zornig
ich hoffe, du findest etwas, mit dem du gut klar kommst. 15€ im monat wäre vielleicht zu überdenken,
die pille kostet ja auch. find ich schade, daß man sowas nicht bezahlt bekommt... ich kann auch einige
medis nicht nehmen, weil sie einfach zu teuer sind... ich bin chronisch magenkrank und trotzdem müsste ich
einige tabletten selbst zahlen, die sind sehr teuer... darum kann ich sie nicht nehmen, behandle mich sozusagen
selbst mit tee und kräutern...
daumen drück
lg katylee


  Werbung
  Re: Ergebnisse Hormoncheck traurig
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 20.11.2009 13:02
ja das ist schon gemein, aber ich glaube das diese defekte alle zusammenhängen.

Was bedeuetet denn jetzt das hohe FT4??? Heißt das dass ich erhöhte sd Antikörper habe??


  Re: Ergebnisse Hormoncheck traurig
no avatar
  grejeli
Status:
schrieb am 20.11.2009 13:14
Schnuffel, was sind für so ein Ziel 15 Euro im Monat?
Ich weiß nicht, wie du vorher verhütet hast. Aber so ziemlich jede Verhütungsmetode kostet auch 15 Euro im Monat.
Deine und meine Hormonwerte sind fast identisch. Nur mein LH/FSH Quotient ist mit 3,9 sehr hoch im Vergleich zu deinem.
Hast du denn schonmal den Anti-Müller-Wert überprüfen lassen,um zu wissen, wieviel Ovarreserve du noch hast?
Das hab ich machen lassen und der Wert war so gut, dass ich mir jetzt keine Gedanken mehr um nahende Wechseljahre mache...
Mein TSH war auch wieder zu hoch. Ich nehme jetzt jeden 2. Tag 1,5 von den 50ern und an dem anderen Tag eine 50er. Hab ich selbst so entschieden und dem FA dann erst gesagt und er meinte, das wäre okay. Dein fT4 ist grenzwertig hoch. Vielleicht solltest du mal zum Endo und alles in einem Rutsch abchecken lasssen.
Frag mal nach dem Anti-Müller-Hormon!
Wegen dem hohen Porlaktin nehme ich jetzt Phyto-L Tropfen. Da du Möpf aber nicht verträgst, wird es aber nichts für dich sein.


  Re: Ergebnisse Hormoncheck traurig Prol, FT4 erhöht / Hyphopyse arbeitet nicht richtig
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 20.11.2009 13:23
@ grejeli: danke für deine Antwort. Den AMH wert habe ich noch nicht testen lassen, ist aber eine gute idee. Momentan versuche ich eher herauszufinden, warum ich so konfuse zyklen habe, denn mit OAT syndrom haben wir es schon schwer genug auf natürliche weise schwanger zu werden. Vielleicht probiere ich es ja wieder mit den bromo.
Mein HA ruft mich heute nachmittag an, dann wird er wahrscheinlich sagen, dass ich mehr LT nehmen soll. Habe letztes jahr ein US von der sd machen lassen, da war alles okay, aber sowas kann sich ja auch ändern Ich werd rot und meinst du ich sollte mal die antikörper testen lassen von der SD???


  Re: Ergebnisse Hormoncheck traurig Prol, FT4 erhöht / Hyphopyse arbeitet nicht richtig
no avatar
  SchwesterAnn
Status:
schrieb am 20.11.2009 18:42
Die Hypophyse kann man doch auch homöopathisch anregen:

Bsp. mit: Magnesium carbonicum, Natrium muriaticum



  Re: Ergebnisse Hormoncheck traurig Prol, FT4 erhöht / Hyphopyse arbeitet nicht richtig
no avatar
  seniba
Status:
schrieb am 20.11.2009 19:35
Hallo Schnuffelkeks,
bist Du Dir sicher, dass Du das Bromocriptin selbst bezahlen müsstest? Mein Prolaktin-Wert war auch nur leicht erhöht bei 2 in Abständen gemachten Untersuchungen und ich musste nix bezahlen.Leider weiß ich nicht den genauen Wert.
Allerdings blick ich da auch oft nicht durch, was der eine Arzt kann und der andere nicht bzw. was eine Kasse zahlt und die andere nicht. Habe letztens im Kiwu-Forum nach Kosten für Hormonbehandlung gefragt. Da war die Meinung man müsste diese nicht bezahlen. Meine Krankenkasse erzählte mir dann, dass es ein bißchen am Arzt liegt. Hormonbehandlungen als solche werden von den Kassen getragen, wenn es allerdings zu Kinderwunschzwecken geschieht, ist es eine Eigenleistung. Es sei denn es folgt eine Insemination, dann zahlt die Kasse die Hälfte auf Antrag.
Frag doch einfach noch mal nach bei Arzt und Kasse. Und ansonsten sind 15€ jeden Monat zwar nicht prickelnd aber bezahlbar.
Ich wünsche Dir,das Du bald herausfindest, woran das "konfuse" in Deinen Zyklen liegt, und vor allem das es leicht behandelbar ist!
Liebe Grüßewinkewinke


  Re: Ergebnisse Hormoncheck traurig Prol, FT4 erhöht / Hyphopyse arbeitet nicht richtig
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 21.11.2009 11:42
@ seniba: danke für deine Antwort

ja genau es kommt auf die ärztin ein, und meine meint, dass eine leichte Erhöhung nicht so schlimm sei und hatte mir letztes jahr die tabletten nur auf privatrezept gegeben, weil ich darauf bestand. Jetzt hatte ich es halt mit Möpf probiert, aber die doofen Nebenwirkungen möchte ich nicht hinnehmen. Aber ich habe am dienstag einen Termin bei ihr und da ich ihr schon mitgeteilt habe, dass ich davon so nebenwirkungen hatte, vielleicht verschreibt sie mir die doofen dinger ja doch, mal sehen.
Ist ja auch leider nicht mein einziges Problem wie es ausschaut


  Re: Ergebnisse Hormoncheck traurig Prol, FT4 erhöht / Hyphopyse arbeitet nicht richtig
no avatar
  bini67
schrieb am 17.06.2012 07:06
hallo,bist du hier noch manchmal?versuche es einfach mal.habe fast genau dieselben erkrankungen wie du.gern austausch.


  Re: Ergebnisse Hormoncheck traurig Prol, FT4 erhöht / Hyphopyse arbeitet nicht richtig
avatar  Snoooopy
Status:
schrieb am 17.06.2012 12:03
Am Besten versuchst du es per PM. Der Thread ist ja schon recht alt.

LG Snoopy


  Re: Ergebnisse Hormoncheck traurig Prol, FT4 erhöht / Hyphopyse arbeitet nicht richtig
avatar  ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 17.06.2012 12:23
Schnuffelkeks ist durch 2. ICSI (wegen Mann) mit 1 Kind schwanger. Siehst ja in ihrem Profil!


  Re: Ergebnisse Hormoncheck traurig Prol, FT4 erhöht / Hyphopyse arbeitet nicht richtig
no avatar
  bini67
schrieb am 17.06.2012 13:13


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019