Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Wer hat recht: Clearblue Monitor oder die Kurve?
no avatar
  Löwenmäulchen
Status:
schrieb am 20.11.2009 11:56
Hallo,

was meint ihr, wem kann man im Zweifelsfall mehr glauben?
Ich habe im letzten Zyklus eine Clomifenbehandlung gehabt mit Clomi, Predalon und Utrogest und diesen Monat gar nix.
Inzwischen habe ich erfahren, daß sich das auch auf den nächsten Zyklus auswirken kann und
der CB Monitor hat daher den ES schon am ZT 10 angezeigt.
Wenn meine Tempi aber weiter steigt, zeigt die Kurve den ES erst an ZT 13 an und dann ist eh alles vorbei, weil
wir auf den CB vertraut haben und wie die Wilden alles getan haben, um den ES laut Monitor einzukreisen.
Wem würdet ihr mehr vertrauen?
Leider war ich diesen Monat nicht zum US, weiß also nicht wie der Follikel sich gezeigt hat.
Das obligatorische Ziehen im Unterleib habe ich seit heute morgen, aber das kann ja alles mögliche heißen
und taucht nicht immer gleich aug.
Hier meine Kurve:

[www.mynfp.de]


Danke und LG
nilifer


  Re: Wer hat recht: Clearblue Monitor oder die Kurve?
avatar  mietzi*
Status:
schrieb am 20.11.2009 12:15
Wieso?? ZT 10 kann doch auch laut Kurve stimmen. Wenn das meine Kurve wäre, wäre ich auch von ZT 10 o. 11 ausgegangen und wenn CB Monitor auch noch 10 sagt, würde ich das auch glauben zwinker


  Re: Wer hat recht: Clearblue Monitor oder die Kurve?
no avatar
  perlhuehnchen
Status:
schrieb am 20.11.2009 12:29
stimme voll mit naddel überein...spricht alles (kurve sowie Clearblue und auch der ZS) für den ES am 10. oder 11. ZT...

wenn man sogar noch davon ausgeht, das der wert an ZT 10 ein ausreißer ist und du den um 0,1 grad runter setzt, bekommst du sogar balken und eine CL bei 36,35, und dann wirst du mit sicherheit auch die übereinstimmung kurve- clearblue sehen...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.09 12:36 von perlhuehnchen.


  Re: Wer hat recht: Clearblue Monitor oder die Kurve?
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 20.11.2009 20:40
Finde auch, dass sich beides nicht widerspricht.

ES war vermutlich an zt. 10 und danach hat die Tempi ja 5 Tage Zeit zu steigen, was sie ja schon am 3. Tag nach ES fleißig ist.

Schaut alles super aus!


  Werbung
  Re: Wer hat recht: Clearblue Monitor oder die Kurve?
no avatar
  Löwenmäulchen
Status:
schrieb am 21.11.2009 13:34
Hallo,

habt lieben Dank für eure Antworten.
*Perlhühnchen* ich habe deinen Tip befolgt und die Temperatur an ZT 10 etwas runtergesetzt, hatte an diesem Tag eh etwas zu spät gemessen.
Damit stimmt dann alles wieder und der ES erscheint dann 2 Tage früher.
Heute ist die Temperatur auf 36,66 gestiegen, aber das kann auch am Progesteron liegen, das ich seit gestern nehme.

Mal sehen, ob sie oben bleibt.

LG
nilifer




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019