Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Wieso Absacker nach 10 Tage nach Eisprung?
no avatar
   littledaye
schrieb am 19.11.2009 17:19
Das befruchtete Ei ist im Eileiter 4-6 Tage unterwegs, danach nistet es sich in der GM ein.

[www.wunschkinder.net]


  Re: Wieso Absacker nach 10 Tage nach Eisprung?
no avatar
   grejeli
Status:
schrieb am 19.11.2009 17:35
Bei dem Absacker handelt es sich um einen Östrogenanstieg in der 2. ZH, der ca. 7 Tage nach dem Eisprung stattfindet. Da dieses auch in die Einnistungszeit fällt, meinen einige "Spezialisten" es handelt sich um einen Einnistungsabsacker. Es hat mit der Einnistung nichts zu tun, fällt nur zufällig auf die selbe Zeit. Hier nochmal ein Link dazu: [kiwu.winnirixi.de]
Es wäre toll, wenn das ein Zeichen für Einnistung wäre, denn dann wäre ich jeden Monat ss zwinker


  Re: Wieso Absacker nach 10 Tage nach Eisprung?
avatar    Bienchen
Status:
schrieb am 19.11.2009 17:44
HuHu grejeli.

Danke für deine Antwort.
Jetzt versteh ich es vertragen hehe!

Liebe Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020