Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Kennt sich jemand mit Normweren aus?
no avatar
   Malinchen
schrieb am 13.11.2009 19:14
Juhu,bin total verwirrt!

Bin neu hier...habe im Mai die Pille abgesetzt und seit dem nur nach 75 und dann 90 Tagen eine Blutung bekommen.Sollte dann am 12 ZT (Dienstag) zur Hormonbestimmung und Sono bei meiner Gyn. Follikel re. 13mm,laut Hormonstatus sagte Sie mir dann einen Eisprung für`s WE vorraus. Heute erneute Blutabnahme: LH 12,6 mlU/ml und Östradiol 27,2 pg/ml Follikel war aber unverändert 13mm groß,Gebärmutterschleimhaut gut aufgebaut (War allerdings bei nem Vertretungsarzt) zwinker Kann mir wohl jemand sagen wie die Werte zum Follikel passen,bzw. ob und wann ich einen Eisprung habe/hatte, denn meine Temperatur ist heute um 0,2 Grad gestiegen?!

Würde mich riesig über ne Antwort freuen...Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!


  Re: Kennt sich jemand mit Normweren aus?
avatar    Schnucky1979
schrieb am 13.11.2009 19:45
Hallo liebes,

hier ein Link für dich

[www.wunschkinder.net]


  Re: Kennt sich jemand mit Normweren aus?
no avatar
   Malinchen
schrieb am 13.11.2009 20:12
Ja,danke...das ist super lieb von Dir. Auf der Seite war ich auch schon,die Umrechung ist allerdings etwas anders und egal wo man im Netz nach Normwerte schaut...gibt es ständig andere Werte und Umrechnungen. zwinker Hab aber irgendwie das Gefühl das meine Werte total durcheinander sind...evtl. noch von der Pille. Dachte nach dem Ultraschall am Dienstag,das es endlich besser aussieht...da ich seit Zyklusbeginn auf Zyklustee: Himbeerblätter,Salbei,Beifuß,Holunderbluten u. Rosmarin umgestiegen bin...na ja. Dachte nur es kennt sich vielleicht jemand besser hier aus als ich! smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021