Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Eisprung?Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?
no avatar
   Annaelisa
schrieb am 11.11.2009 12:39
Hallo ihr lieben, also ich hatte am sonntag mit Clomhexal einen Eisprung. Mein FA untersuchte mich noch Freitag mit Ultraschall und meinte super funktioniert. Nun habe ich gemerkt das ich Sonntag den Eisprung hatte, jedenfalls hatte ich leichte schmerzen rechtsseitig. Wie hoch ist denn überhaupt die Wahrscheinlichkeit das man schwanger wird? Es heisst doch nciht gleich Eisprung u dann bist du schwanger oder?Natürlich gehört GV auch dazu, aber wir hatten jetzt nur Freitag und Montag. Würde die Wahrscheinlichkeit da reichen?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.11.09 21:23 von Annaelisa.


  Re: Eisprung? Hoffentlich!
no avatar
   perlhuehnchen
Status:
schrieb am 11.11.2009 12:49
die wahrscheinlichkeit einer gesunden frau in einem zyklus schwanger zu werden wird von verschiedenen quellen mit mal nur 13% oder mit 25 % angegeben...also n bisschen planung, viel wahrscheinlichkeit und glück...

für dich


  Re: Eisprung? Hoffentlich!
no avatar
   Annaelisa
schrieb am 11.11.2009 12:58
Oh weia also heisst es jetzt warten, warten warten. Die Zeit kann so lang werden und ich hoffe so sehr. Naja was solls hier sind ja viele denen es so geht. Planung ist ja gut, geplant ist schon lang, wir verhüten schon seit sechs Jahren nicht. Aber immer haben wir gesagt wenns passiert, dann passiert. Nun aber ist es doch lange und man möchte nicht mehr warten u ungeduldig sein? MAN kann sich ja auch soviel einreden, wenn es einmal ziept und schmerzt? Ist das die Einnistung und dann nach 30 Tagen siehst denn dein Urteil!


  Re: Eisprung? Hoffentlich!
no avatar
   Jeanette83
schrieb am 11.11.2009 13:15
hallo annaelisa

hast du einen regelmäßigen zylus oder wie meinst du denn satz

MAN kann sich ja auch soviel einreden, wenn es einmal ziept und schmerzt? Ist das die Einnistung und dann nach 30 Tagen siehst denn dein Urteil!

du mußt ja danach einen langen zyklus

führst du eine tempikurve da kann man nämlich ganz gut dran erkennen ob man einen es hat


  Werbung
  Re: Eisprung? Hoffentlich!
no avatar
   Annaelisa
schrieb am 11.11.2009 13:25
Nein mein Zyklus war sehr unregelmäßig. Nun habe ich weibliche Hormone bekommen und zusätzlich ein Eisprung auslösendes Mittel und musste natürlich zu Kontrollen. Dann war ich am 02.11. zum Ultraschall und meine eierstöcke voller Follikel also sehr viele an beiden. Dann waren sie aber noch ziemlich klein. Dann musste ich am 06.11. nochmal hin und sie meinte wunderbar ein Follikel ist zu sehen und dies drückt den anderen Eierstock weg und wir sollen uns übers Wochenende sehr lieb haben. So nun hatte ich Sonntrag diesen Mittelschmerz gemerkt und das wird dann wohl der eisprung gewesen sein.

Naja wenn man sich ein Kind wünscht ist ja so das wenn du so ein Schmerz hast der dem Regelschmerz ähnelt dekst ja gleich vielleicht hats geklappt u du bist schwanger, ja habe immer so um den 30.Tag!


  Re: Eisprung? Hoffentlich!
no avatar
   Jeanette83
schrieb am 11.11.2009 14:04
kenn das auch jeden monat hoffen und dan wieder so eine entäuschung

mein zyklus ist nicht unregelmäßig aber dafür lang 41zt muß das nächste woche mal bei meiner fä ansprechen

hoffe natürlich das ich das nicht ansprechen muß bin nämlich schon in hibbellaune zurzeit spricht einiges dafür


  Re: Eisprung? Hoffentlich!
no avatar
   Annaelisa
schrieb am 11.11.2009 15:19
Oh ich drücke ganz fest die Daumen! wer weiß vielleicht hats gwklappt.


  Re: Eisprung?Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?
avatar    Pe1982
schrieb am 12.11.2009 00:41
Also laut NFP liegt die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei GV zwei Tage vor dem ES bei knapp 24%.
Auf mehr als 27,7% kommt man aber auch bei jedem Tag GV nicht.
Wie groß waren denn die Follikel am Freitag? Darauf kann man sich eher verlassen als auf den Mittelschmerz , der kennzeichnet ja nicht unbedingt den ES.


  Re: Eisprung?Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?
no avatar
   Annaelisa
schrieb am 12.11.2009 11:38
Das habe ich leider nicht gefragt. Das habe ich alles erst hier im Forum gelesen das man auf sowas achten soll. Die FA meinte nur das das super ist und ich soll ein schönes WE haben und wir sollen uns ganz liebe haben u das sie mir die daumen drückt u davon ausgeht das wir uns erst im Januar oder februar wieder sehen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021