Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Grapefruitsaft - Frage
no avatar
   Lumidi
Status:
schrieb am 10.11.2009 20:06
Wer von euch trinkt jeden Tag Grapefruitsaft? Hilft es wirklich beim SS-werden?

Über Antworten würde ich mich riesig freuen! Bin etwas depri... weil es nicht so klappt wie ich will... traurig


  Re: Grapefruitsaft - Frage
avatar    bubble°
Status:
schrieb am 10.11.2009 20:52
Gib das mal in die Suchmaschine ein, dann findest du einige Beiträge darüber.

Naja, vorgestern hat Etha ihre Schwangerschaft verkündet. Sie hatte in dem Zyklus tgl. 1 l Grapfruitsaft getrunken.

Darauf hin hab ich mir auch gleich welchen gekauft... grins Aber ich werde tgl. nur 200 ml davon trinken. (Weil ich ja noch Zyklustee trinke.)
Habe mal gelesen, dass der Saft bei dem GMS-Aufbau helfen kann.

Naja, und wer noch verichten kann, nur gerne raus damit!

Ach, frage das doch noch mal im SS-Forum! Da antworten dir betimmt mehr auf die Frage, wer damit Schwangerschaft geworden ist...


  Re: Grapefruitsaft - Frage
avatar    kamia
Status:
schrieb am 10.11.2009 21:00
Also ich hab jetzt in der 1. Zyklushälfte tägl. 1-2 Gläser davon getrunken und jetzt in der Eisprungzeit (hab ihn morgen oder übermorgen) trink ich seit gestern ca. einen dreiviertel Liter am Tag.
Und ich hasse das Zeug.... Ich schütts halt schnell runter und gut ist.
Hab auch gehört, dass es gut für den Gebärmutterschleimhautaufbau sein soll und auch für den Zervixschleim.

Dann hoffen wir mal, dass es stimmt! saufen Prost!


  Re: Grapefruitsaft - Frage
avatar    vegasbaby2010
schrieb am 10.11.2009 21:01
1 Liter?
WOW!

Und was ist dann mit dem ganzen Vit. C, welches den Zervixschleim aggressiver für die Spermis macht (meine ich auch mal gelesen zu haben ...)


  Werbung
  Re: Grapefruitsaft - Frage
no avatar
   Lumidi
Status:
schrieb am 10.11.2009 21:01
Danke für deinen Tipp!!!! :o)


  Re: Grapefruitsaft - Frage
avatar    kamia
Status:
schrieb am 10.11.2009 21:23
Waaaas???? Das Vit.C ist schlecht für die Spermien? Ich hab ne Frage Bääh, hoffentlich hab ich das Zeug nicht umsonst getrunken. Dann guck ich mal in google, was da so steht. Das wäre ja echt blöd, wenn das eher noch schadet....


  Re: Grapefruitsaft - Frage
avatar    vegasbaby2010
schrieb am 10.11.2009 21:29
Ich bin kein Spezialist - wollte damit aber deutlich machen, dass es wohl bei all diesen Hilfsmittel kontroverse Meinungen gibt.

Ihr schreibt, Grapefruitsaft mache den Schleim sehr gut - woanders lese ich, dass zuviel VitC den Schleim für Spermien schlechter "passierbar" macht ...

Ich habe keine Ahnung smile


  Re: Grapefruitsaft - Frage
no avatar
   giovanni
schrieb am 11.11.2009 08:11
Dass der Saft für die Spermien nicht gut ist, hab ich auch wo gelesen. Also nicht der Saft, sondern im Allgemeinen zu viel Vitamin C. Keine Ahnung warum.


  Re: Grapefruitsaft - Frage
no avatar
   steffi86
Status:
schrieb am 11.11.2009 08:18
Also ich trinke in der ersten Zyklushälfte Grapefruitsaft und in der zweiten Hälfte Frauenmanteltee! Ich kenne mehrere Damen, die so ss geworden sind! Außerdem hat mein FA gesagt, dass man das bedenkenlos trinken kann, so lange es nicht zu viel ist! Der FA sagt auch, dass mein ZS in ordnung ist! tja, es gibt für alles positive und negative Erfahrungen!
Jeder muss das für sich selbst entscheiden!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021