Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Und wieder nichttraurig
no avatar
   moma 2008
Status:
schrieb am 10.11.2009 19:40
Hallo,
und wieder mal hat es nicht geklapptOhnmacht meine Mens kam gerade mal wieder pünktlich auf den tag genau.
Bin gerade echt downIch verneig mich Ich verstehe das nicht es sah diesen Monat so gut aus, laut Aussage von meinem doc. SH super aufgebaut,etc.
ich nehme Clomi und zusätzlich Utro
Naja, was solls. Wir üben fleißig weiterSex aber frustiert ein das schon jeden Monat das gleiche.


  Re: Und wieder nichttraurig
no avatar
   Lumidi
Status:
schrieb am 10.11.2009 19:55
Das tut mir echt Leid für dich... hab heute die gleiche Erfahrung bzgl. der Mens gemacht..

Mein FA hatte mir auch gesagt, dass es vielleicht geklappt hat.. wenn die Mens am 06.11. noch nicht da ist.. dann kann ich hoffen... nun ja.. am 06.11. nichts, am 07.11., 08.11. und am 09.11. nicht... hab in der zeit zwei test's verbraucht... beide blütenweiß.. und heute kam große die Enttäuschung..

Was mich besonders fertig macht.. alle um mich herum werden schwanger... meine cousine ungewollt, mein arbeitskollege wird im Juni 2010 vater... könnte auch heulen... sehr treurig


  Re: Und wieder nichttraurig
avatar    vegasbaby2010
schrieb am 10.11.2009 20:27
Oh noch eine Menskanditatin ... bei mir gings heute auch bergab.
Ich blute noch nicht - aber das ist nur noch eine Frage der Zeit ...

Viel Glück für den nächsten Zyklus - es wird bestimmt klappen!


  Re: Und wieder nichttraurig
avatar    bubble°
Status:
schrieb am 10.11.2009 20:43
Ich kenne das auch: nach dem 2. Clomi+Utro-Zyklus wieder nicht SS... trotz wunderbar aufgebauter GMS und tollen Follis...

Mich hat es irgendwie auch ziemlich enttäscht. Habe mich daher entschlossen, nun noch den 3. Clomi-Utro-Zyklus mitzunehmen und im Dezeber dann eine kleine KiWu-Pause zu machen. Dann im Januar wieder durchstarten...
Damit ich dann einfach mal abschalten kann. (Erst nächsten Zyklus, weil ich diesen Zyklus noch die Chance auf ein Sommer-Baby habe. Liebe)

Hach, weißt du, es wird schon! Mit Medis sind wir eben so eingestellt, als ob wir einen normalen Zyklus hätten, weißt du?
Wir haben dadurch ja nicht plötzlich einen Turbo-Super-Zyklus.

Daher sind unsere SS-Chancen mit Clmoi+Utro genauso wie bei allen anderen, die einen gesunden Zyklus haben.
Und wie du wohl weißt, dauert es da auch so eine Weile manchmal...

Aber, nicht aufgeben, einfach weitermachen! streichel


  Werbung
  Re: Und wieder nichttraurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.11.2009 06:48
Hallo!
Ich bin gerade im ersten Clomi-Zyklus und habe heute Folli-TV. Bin gespannt, weil ich gestern schon meinen Hormonstatus vom Donnerstag bekommen habe. Das Testosteron ist noch immer zu hoch und nun hab ich natürlich Angst, dass sich das trotz Clomifen negativ auf meinen Zyklus bzw. eine Wunsch-SS auswirkt...
Drücke euch schonmal die Daumen, dass die Nächste Temperaturhochlage ca. 280 Tage bleibt zwinker


  Re: Und wieder nichttraurig
no avatar
   steffi86
Status:
schrieb am 11.11.2009 08:23
Es tut mir wahnsinnig leid! Ich glaube so ziemlich jeder hier kennt eure Situation und weiß wie ihr euch jetzt fühlt! Aber es kommt der Tag an dem der Schwangerschaftstest POSITIV zeigt!

Die Hoffnung stirbt zuletzt!!Ohnmacht




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021