Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  eisprung?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 08.11.2009 21:56
ich war am donnerstag zum FA weil ich unterleibsschmerzen hatte. der sah einen follikel von 1,8 cm und sagte ich hätte so in 2-3 tagen eisprung. heute sind wir sonntag und alle ovus waren negativ, tempi ist nicht hoch und mittelschmerz ist auch weg. mumu und schleim sehen auch nicht nach eisprung aus!
Ich hab vor 6 monaten meinen sohn entbunden und hatte bis jetzt noch keine mens.
ich hatte mir doch solche hoffnungen gemacht dass ich endlich wieder eisprung habe... was meint ihr??


  Re: eisprung?
avatar    Pe1982
schrieb am 09.11.2009 08:43
Tja, sieht dann wirklich nicht nach ES aus.
Hattest du denn schon Donnerstag das Gefühl, dass da ein ES kommen könnte? Oder von vornherein nicht?
Es kann ja auch immer mal sein, dass sich aus dem Follikel ne Zyste entwickelt oder dass der Follikel einfach wieder verkümmert ohne dass das Ei gehüpft ist. Oder deine Eireifung ist einfach noch ein bisschen langsam und der ES steht noch bevor.

Ich würde weiter Mumu und ZS beobachten, vielleicht kommt der ES ja noch.
Lass mal deine Kurve sehen!


  Re: eisprung?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.11.2009 10:32
hier mal meine Zykluskurve:

[www.mynfp.de]

ich hatte schon das gefühl eisprung zu haben, hatte drei tage vorher immer mittelschmerz auf der linken seite wo der folli war!
danke für deine antwort. lg


  Re: eisprung?
avatar    Pe1982
schrieb am 09.11.2009 12:25
Also vom MuMu und ZS her würd ich sagen, der ES war am 12.ZT. Würde dann auch zum US-Befund passen.
Die Tempi hat ja bis zu fünf Tage Zeit zu steigen, vielleicht kommt das ja noch


  Werbung
  Re: eisprung?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.11.2009 12:46
winkewinkedank dir für deine antwort und fürs daumendrücken




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021