Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  habe mal ne frage
avatar    mutti27
Status:
schrieb am 06.11.2009 16:22
hallo zusammen,

bin jetzt bei zyklustag 9 und habe jetzt auf der rechten seite wieder dieses ziehen in der rechten leiste wie letzten zyklus auf der linken.fing gerade an nun war ich gestern beim FA und er meinte die gebärmutterschleimhaut wäre schon am arbeiten und müsste nur noch richtung ausgang. kann ich dann noch einen ES haben????? habe pco mit zu vielen männlichen hormonen der zyklus spielt sich jetzt ein die letzten 2 monate einigermassen regelmässig.

würde mich über antwort freuen

[www.mynfp.de]

lg mutti


  Re: habe mal ne frage
avatar    bubble°
Status:
schrieb am 06.11.2009 16:30
Wie "noch"??? Na klar kannst du noch einen ES haben, wieso auch nicht?


  Re: habe mal ne frage
no avatar
   leandra 7
schrieb am 06.11.2009 16:38
Ganz genau verstehe ich das jetzt nicht..

Wieso meint er das deine Mens jetzt kommt?
Es steht doch eher ein ES bevor.
Für mich sieht es nach deiner Kurve so aus, als hättest du den Mittelschmerz und den typischen Östrogenabsacker vor einem ES.
War denn das keine richtige Blutung am Beginn des Zykl. oder nur diese rosa SB?
Wartest du gerade auf eine Abbruchblutung nach einem anovulatorischen Zyklus?

Passen Mumu, eventuell Ovu-Test´s und ZS?

liebe Grüße, Lea.


  Re: habe mal ne frage
avatar    bubble°
Status:
schrieb am 06.11.2009 16:49
@leandra: Ich glaube, sie meinte mit "müsste nur noch richtung ausgang", dass die GMS noch in Richtung Ausgang wachsen müsste und nicht, dass die Mens kommt. Bei ZT. 9 wäre die Mens ja etwas extrem verfrüht... Kuss Klar, sie ist eher kurz vor ES als vor der Mens... grins Wenn die GMS noch schön weiter wächst und ein Folli schön reif wird und springt, kann es sich dann auch brav einnisten...


  Werbung
  Re: habe mal ne frage
avatar    mutti27
Status:
schrieb am 06.11.2009 17:07
mhh danke das irritiert mich jetzt weil mein Fa nur meinte das ich meine regel bekomme weil ich vermutete das ich ss wäre also es hätte gepasst ,also kann es sein das ich meinen ES bekomme???
ne im klopapier hatte ich rosa ausfluss und das andere ist im klo gelandetIch werd rot
und im zusammenhang mit ner ss meinte das wenn ich es wäre es nicht hält und hat mir gezeigt wie die GMS in bewegung ist. ich kenn mich noch nicht s aus mit den zyklen deswegen freue ich mich über ratschlägeIch wars nichtElefantknuddel


  Re: habe mal ne frage
avatar    bubble°
Status:
schrieb am 06.11.2009 18:18
Hm, habe mir deine Kurven noch mal genauer angeschaut.

Also, ich denke, du bist noch im "alten" Zyklus. Diese SB sind nicht als Mens einzustufen, vor allem, wenn die GMS "noch" gut aufgebaut ist.

Dann ist die Aussage deines FAs wohl doch so zu deuten, dass deine Mens bald kommt.

Dein Zyklus scheint anovulatorisch zu sein, was bei PCOS nicht ungewöhnlich ist.
Bekommst du denn bald was zur Eizellreifung? Z.B. Clomifen??????


  Re: habe mal ne frage
avatar    mutti27
Status:
schrieb am 06.11.2009 21:25
ich sollte metformin bekommen ohne IR aber ich will noch keine hormone nehmen da ich abnehme und jetzt schon blutungen bekomme. was heisst denn anovulatorisch???? heisst das jetzt das ich den neuen zyklus löschen soll und den alten weiterführen??? oh mann ist echt kompliziert.Achso!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021