Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ohje Ohje nichts gutes zu berichten.
no avatar
   Schmücki
Status:
schrieb am 05.11.2009 19:37
Huhu ihr Lieben, winkewinke


war ja heute Mittag beim FA wegen meiner Tempi Kurve und meinen Beschwerden.

Naja nach einem Kurzen Ultraschal Vaginal war alles klar wieso...!

Leider nicht schwanger auch nach einem SST in der Praxis Nekativ.Ohnmacht war ja klar!

Aber mein Linker Eierstock war voll mit Plässchen od. Fonikel wenn das so richtig ist, wo sie schon eine Zyste gebieldet hatt.
Habe das Bild gesehen der war echt voll und keins davon ist gesprungen..... Exitus !

Das komische ist aber das ich rechts Schmerzen habe und nicht links Oo habe das meinem FA gesakt der fand das nur komisch.
Und meinte das könne eigentlich nicht sein.

Und so wäre alles unferändert...?? 4 Monate Metformin und Folio und nichts verändert ??

Ich bin erschrocken ich fragte ihn was ich jetzt machen solle wegen der Zyste naja abwarten meinte er.
Es gibt zu Zyklen wo kein ES ist !
Aber wieso hatte ich dann meine Mens leicht?? Ich raffe das nicht wirklich.
Fragte ihn ob wir mal eine Hormonmessung machen können, er fand das nicht für wichtig aber ich und ich bestand diesmal drauf und wenn meine Mens kommen sollten, dann am 3 od.5 Tag wird mir Blut abegenommen.

Habe mir heute Mittag in der Apo mal Mönchspfeffer gekauft, habe darüber schon viel gelessen und es soll gut sein und werde es jetzt mal ausprobieren.
Werde Morgen mal bei einer Kinderwunschklinik anrufen in unser Gegend und mich Infomierenb welche Behandlung es gibt und welche Kosten uns erwarten werden.
Es kann nicht seín das ich seid 4 Monaten 15 KG abgenommen habe, und noch keine Besserung eingetretten ist oder es für die Lieben ÄRZTE immer noch zu wennig ist. !


Was meint ihr soll ich weiter messen ? Oder es sein lassen weil Balken bekomme ich warscheinlich keine mehr !!

Och Mensch...

Euch ein schönen Abend


Liebe Grüße

Jane


  Re: Ohje Ohje nichts gutes zu berichten.
no avatar
   promoty
schrieb am 05.11.2009 20:06
knuddel ..ach mensch, lass dich erst mal drücken!!!!!!!!!!

Vielleicht tuts dir auch gut, erst mal ein wenig Abstand zu haben und dich nicht jeden Tag mit deiner Temperatur rumzuschlagen, dann setz das Messen vielleicht aus, bis ein neuer Zyklus anfängt.. nachdem die Follikel nicht gesprungen sind, ist dieser Monat wahrscheinlich auch nicht mehr so erfolgsversprechend traurig , aber es kommt ein neuer mit einer neuen Chance..

und ich muss sagen, du machst das super, dass du dich nicht unterkriegen lässt und gleich wieder nach vorne schaust zwecks Kinderwunschklinik. Auch das mitm Mönchpf ist ne gute Idee, du hilfst damit deinem Zyklus, sich zu regulieren..

Deshalb , dass sich deine Durchhaltevermögen BALD auszahlt!!!!


  Re: Ohje Ohje nichts gutes zu berichten.
no avatar
   Schmücki
Status:
schrieb am 05.11.2009 21:10
Danke dir, aber den Kopf jetzt hängen zulassen bringt mich und uns nicht weiter!
Deswegen Kopf hoch und weiter, und sieht man vor Lauter Hühner Sch**** die Leiter nicht gibts immer wieder ein morgen.

Von daher Augen zu und durch!!!

Kann mir den wer eine gute Klinik oder Praxsis in Raum KA- BAD OG empfehlen ?
Habe noch kein Auto von daher müsste es in der nähe sein wo wir nicht erst 100 km ´fahren müssen!


LG


  Re: Ohje Ohje nichts gutes zu berichten.
no avatar
   Schmücki
Status:
schrieb am 06.11.2009 11:21
Hallo ihr,


habe heute Morgen meine Mens bekommen denke ich, zimlich leichte Blutung am anfang war Dunkel und jetzt ganz Helles Blut.
Und meine Tempi steigt wieder... und ist wieder nicht unter CL gefallen..boxen

Kommt das von der Zyste ? Kann ich überhaupt mit einem normalen Zyklus rechnen?

Und mein rechter Eierstock zwackt und zwackt und gibt einfach keine ruhe mehr... gestern abend nach dem ich den Mönspeffer genommen habe, hatte ich tatächlich links ein dumpfes stechen.
Könnte es sein das die Zyste aufgegangen ist ?

Ich habe wirklich keine Böcke mehr so langsam, dachte es wird jetzt besser aber irgendwie glaub ich das es immer schlimmer wird.

Denke das ich heute keine Termine mehr bekommen kann bei einem andren FA oder ?
Und deswegen ins KH zu gehn weis nicht.

Aber wenn jetzt die Mens 2 Tage wieder zu früh dran sind, müsste ich doch wenn überhaupt wieder ein viel zu frühen ES haben oder ?

Was soll ich den nur machen?

LG Jane


  Werbung
  Re: Ohje Ohje nichts gutes zu berichten.
no avatar
   Schmücki
Status:
schrieb am 06.11.2009 11:25
  Re: Ohje Ohje nichts gutes zu berichten.
no avatar
   grejeli
Status:
schrieb am 06.11.2009 12:26
Du kannst nur die neue Kurve beobachten, ob sich das jetzt wiederholt oder vielleicht auch durch den Möpf besser wird.
Herzlichen Glückwunsch zu der 15kg Metformin-Abnahme. Ich habe leider nur 8 damit geschafft (trotz täglichem Sport).
Bist doch auf einem guten Weg. Frag doch den FA mal was er von dem schwach dosierten Kortison hält.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021