Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich komm mit meinem Zyklus nicht mehr klar
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.04.2009 21:49
Hallo,

hoffe, ich bin hier richtig.
Und zwar habe ich folgendes Problem.
Meine Regel kam immer sehr zuverlässig und auf den Tag genau.
Nun ist es seit über einem 1/2 Jahr so, das sich meine Regel enorm verschiebt.
Erst habe ich sie immer am 20. des Monats bekommen, dann verschob sich das auf den 14. dann 10. und nun bin ich beim 6. des Monats gelandet.
Es verschiebt sich also um jeden Monat um mehrere Tage.
Das ist doch nicht normal,oder?
Ich wollte einen Bluttest machen lassen,da Kinderwunsch, aber wann soll ich den machen, wenn meine Periode immer so unregelmässig kommt?

LG


  Re: Ich komm mit meinem Zyklus nicht mehr klar
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 09.04.2009 21:53
bedenkt man das monate unterschiedliche längen haben...der ES mal früher mal später stattfindet, oder auch gar nicht...dann ist dieses völlig normal


  Re: Ich komm mit meinem Zyklus nicht mehr klar
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.04.2009 21:54
Das ist doch völlig normal! Anormal wäre, immer am 20ten die Regel zu bekommen...rauchen


  Re: Ich komm mit meinem Zyklus nicht mehr klar
avatar    panama
Status:
schrieb am 09.04.2009 22:02
Das ist nicht soooo ungewöhnlich!
bei mir war de zyklus auch immer genau gleich lang bis wir ein baby wollten...und auf einmal verschob er sich und wurde kürzer und mal wieder länger...
ie viele tag sind es denn bei dir jetzt?
wenn du unsicher bist, kannst du ja mal bei deinem FA einen hormoncheck über mehrere tage im zyklus machen lassen. aber ich denke, s ist kein grund zur beunruhigung...


  Werbung
  Re: Ich komm mit meinem Zyklus nicht mehr klar
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 09.04.2009 22:13


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020