Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  mumu seit 10 tagen weit oben...was ist das nur????
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 08.04.2009 20:39
ich bin ratlos....


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.04.09 20:42 von Primelein.


  Re: mumu seit 10 tagen weit oben...was ist das nur????
no avatar
   Stina06
schrieb am 08.04.2009 20:57
Vielleicht war Dein ES diesmal früher? schon am 11 Zt oder so? Hast Du eine Kurve?

LG

Stina


  Re: mumu seit 10 tagen weit oben...was ist das nur????
avatar    Weatherwax
Status:
schrieb am 08.04.2009 21:14
Huhu Namensvetterin winkewinke, ich probier das schon 3 - 4 Monate mit dem Mumu-Tasten zusätzlich zur Kurve, aber hab´s immer noch nicht so raus, deswegen kann ich da nicht viel zu sagen. Bei mir isses nur sehr oft, dass mein Mumu sehr weit oben ist, sogar jetzt immer noch (obwohl ich schon 3 Tage leichte Schmierblutungen hab, die ich wahrscheinlich doch als Mens zählen muss..seufz.

Der Eisprung kann sich ja immer mal verschieben, hab meinen immer ziemlich spät, so ab 22 Zyklustag, aber vorher anscheinend immer Anläufe, da ist der Mumu auch immer oben. Sobald der Zervix dann noch flüssiger wird, ist aber immer ein gutes Zeichen, dass der Eisprung kurz bevorsteht und danach ist er bei mir dann auch nicht gleich wieder weiter unten, drück Dir die Daumen...

.


  Re: mumu seit 10 tagen weit oben...was ist das nur????
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.04.2009 07:47
Zitat
Stina06
Vielleicht war Dein ES diesmal früher? schon am 11 Zt oder so? Hast Du eine Kurve?

LG

Stina

nein heute am zt 23 ist der test positiv....also morgen wird dann wohl es sein...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021