Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Temp in erster ZH plötzlich höher ?
no avatar
   eva82
schrieb am 08.04.2009 10:24
Halli Hallo Mädels, meine Temperatur verwirrt mich gerade schon wieder total und ich brauche dringend Eure erfahrenen Meinungen Ich verneig mich:

Ich befinde mich in meinem 2. Clomifen-Zyklus.

Meine Temperatur liegt in der ersten Zyklushälfte normalerweise bei 35,9 bis 36,1.
In der zweiten Hälfte steigt sie auf mindestens 36,3, im Durchschnitt auf 36,5.
So war die Temp auch in meinem letzten Zyklus, also im 1. Clomifen-Zyklus.

Heute ist der 7. Zyklustag und meine Temp ist immer noch nicht runter gegangen Ich hab ne Frage. Drei Tage vor Einsetzen der Mens ist sie auf 36,3 gesunken und dort ist sie seit dem geblieben, heute sogar wieder auf 36,5 gestiegen. Schwanger kann ich nicht sein, 1. negativ getestet, 2. hatte ich meine Mens in einer Stärke in der ich eine „Blutung trotz SS“ definitiv ausschließen kann.

Kann es sein, dass die Temperatur durch die Clomifen-Einnahme grundsätzlich steigt uns somit jetzt in der ersten ZH bereits höher ist? Habt Ihr vielleicht ähnliche Erfahrung mit Clomifen gemacht?
Was könnte sonst eine höhere Temperatur in der 1. ZH verursachen? Bin total verwirrt deswegen… Hilfe

Hier beide Kurven (letzte Kurve und aktuelle Kurve). Was sagt Ihr dazu?

letzte Kurve (1. Clomi-Zyklus)

aktuelle Kurve (2. Clomi-Zyklus)


  Re: Temp in erster ZH plötzlich höher ?
avatar    bauchhase
schrieb am 08.04.2009 10:48
36,5° ist noch nicht wirklich eine Hochlage! Die Temp. schwankt in der ersten ZH häufig und wird ja von vielen Fakturen beeinflusst. Bedenke bis 37° sind es ja noch 0,5° und dieser Sprung erst wäre der Rede wert. Die Temp. wird zum ES hin sicher noch etwas fallen. Selbst wenn sie so bliebe wäre es noch okay. Weitermessen und staunengrins
LG Bauchi


  Re: Temp in erster ZH plötzlich höher ?
no avatar
   Stina06
schrieb am 08.04.2009 21:07
Geht mir auch so, bin auch im zweiten Clomizyklus und die Tempi während der Mens war zu hoch statt im Schnitt so 36,6 lag sie bei 36,8. Weiß auch nicht, was es bedeuten kann, aber ich frag nächstes mal den Doc. Aber ich denke auch, vor deinem ES wird sie noch etwas absacken.

LG
Stina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020