Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wie lange dauert es bis Metformin wirkt???
no avatar
   Oberhexe78
schrieb am 06.04.2009 20:01
Hallo zusammen,

mein Zyklus nimmt einfach kein Ende - bin ca. ZT 60 traurig

Nehme seit 3 Wochen Metformin. Am Mittwoch werde ich bei meiner Enddosis ankommen - 2x 500 mg Metformin.

Liegt es am Metformin das meine Mens nicht kommt???

Wie lange dauert es bis sich mit Metformin ein Zyklus einstellt???

Habe schon etwas Angst das Metformin bei mir nicht hilft traurig

Ist die Dosis vielleicht zu niedrig??

Wäre schön wenn jemand Erfahrungen hätte.

LG
Bianca


  Re: Wie lange dauert es bis Metformin wirkt???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.04.2009 20:07
na medis brauchen eigentlich immer nen Hlabes Jahr um zu wirken
aber gib mal nciht auf vieleicht hast ja der bekommst noch dein ES und du wirst schwanger dazu nimmst doch auch das Metformin oder nicht?


  Re: Wie lange dauert es bis Metformin wirkt???
avatar    Donia
Status:
schrieb am 06.04.2009 23:26
Hm, also ich nehme auch Metformin, aber dass es den Zyklus regulieren soll ist mir neu...grins
Dass Metformin sich günstig auf die Eizellreifung auswirkt, das habe ich schon gehört, aber dass der Zyklus allein durch Met reguliert wird nicht... Ich hab ne Frage
Ich denke dass Gewichtsreduzierung zusammen mit Met den Zyklus regulieren kann, weil dann der Fett- Stoffwechsel unterstützt wird und auch die männlichen Hormone, die ja eigentlich den Zyklus durcheinander bringen somit reduziert werden, aber alleine Metformin zu nehmen um den Zyklus zu reduzieren das kenne ich so nicht... Auch Einnahme von Mönchspfeffer kann den Zyklus regulieren..
Also wenn es stimmt, dann müsste ich ja schon einen regelmäßigen Zyklus haben....aber habe noch nicht, ich nehme das Met (2x850) seit 8 Monaten...Ja
LG


  Re: Wie lange dauert es bis Metformin wirkt???
no avatar
   fruehlingsanfang
schrieb am 07.04.2009 14:03
Hallo zusammen,
ich nehme seit Nov 2x500mg Metfomrin wegen PCO - bin aber nicht insulinrestistent oder übergewichtig. Metformin soll die männlichen Hormone senken, wodurch dann wieder ein Zyklus entstehen soll. Da ich zuvor seit Absetzen der Pille meine Tage nicht mehr hatte, bin ich nun froh, dass ich sie seit Nov zumindest 3x hatte. Also auch unregelmäßige und lange Zyklen. Momentan warte ich wieder darauf, bin ca. bei ZT45. Werde in den nächsten Wochen wieder alle Werte abchecken lassen, dann sehen wir weiter.
Jedenfalls meinte meine Endokrinologin, dass das min. ein halbes Jahr dauert, bis sich die Wirkung zeigt, eher noch länger - also: Geduld. Ich weiß, das ist nicht einfach, bin ja in der gleichen Situation, aber man darf die Hoffnung nicht aufgeben.
LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020