Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zyklusdauer / Mönchspfeffer
no avatar
   Sep_Mama
schrieb am 05.04.2009 07:33
Hallo Mädels,

ich habe da mal eine Frage. Generell sagt man ja, dass die Mens 14-16 Tage nach ES einsetzt. Ist das immer so? Oder kann es auch mal vorkommen, dass die 2. ZH länger ist?
Unter Umständen kann Mönchspfeffer ja auch die Zyklusdauer verlängern. Oder würde sich das in einer längeren 1. ZH äußern?

Ich nehme den ersten Zyklus Mönchspfeffer. (normalerweise sagt man aber auch dass die Wirkung sich frühestens im nächsten Zyklus zeigt, oder) Und etwas Hoffnung mache ich mir natürlich schon. Oder gab es auch mal Frauen, bei denen die Mens nach den 14-16 Tagen einsetzte? (ohne ss zu sein)

LG Andrea


  Re: Zyklusdauer / Mönchspfeffer
no avatar
   pünktchen_1971
schrieb am 05.04.2009 09:27
die mens kann auch nach 18 tagen kommen, deshalb sollte man ja (eigentlich) auch nicht so früh testen. soweit ich weiss unterstützt möpf auch den gelbkörper, also kann es schon sein, das sich die zweite ZH verändert, denke ich.


  Re: Zyklusdauer / Mönchspfeffer
no avatar
   pünktchen_1971
schrieb am 05.04.2009 09:28
ich drücke dir aber ganz fest die daumen, das die mens weg bleibt smile


  Re: Zyklusdauer / Mönchspfeffer
no avatar
   Sep_Mama
schrieb am 05.04.2009 09:56
Hallo Pünktchen,

vielen Dank für die Info. Tja, da heißt es wohl nur abwarten und Tee trinken...pfeifen

LG Andrea


  Werbung
  Re: Zyklusdauer / Mönchspfeffer
no avatar
   pünktchen_1971
schrieb am 05.04.2009 10:09
JA klatschen abr ja nicht mehr lange smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020