Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  myNFP.de
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.04.2009 15:41
Wie funzt myNFP.de??? Ich blick da überhaupt nicht durch! Hilfe


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.04.09 17:29 von Babysmile.


  Re: myNFP.de
avatar    pinomaus
Status:
schrieb am 04.04.2009 15:47
Huhu Babysmile

Willst du da eine Kurve anlegen? dann musst du oben in der leiste nur auf Kurven gehen, dann kannst du deine erstellen.


  Re: myNFP.de
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.04.2009 15:49
Dann steht da "Sie müssen zunächst einen Zyklenkatalog anlegen." Ich hab ne Frage


  Re: myNFP.de
avatar    pinomaus
Status:
schrieb am 04.04.2009 15:59
Ah hab da einfach eingeben erster zyklus nach fg , dann ging es.....

dann normal die kurve angelegt.....

der macht da später in dem katalog eine zusammenfassung über alle zyklen.


  Werbung
  Re: myNFP.de
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.04.2009 17:36
traurig Bei mir kann ich eingeben "nach der Pille der erste Zyklus" oder "nach einer Geburt der erste Zyklus" und beides hab ich nicht! traurig
Und egal, was ich eingebe, ich finde nicht, wo ich die Tempi usw. eintragen kann...

Irgendwie doch nicht so toll die Seite, wie alle behaupten, oder ich bin zu doof dafür


  Re: myNFP.de
avatar    bubble°
Status:
schrieb am 04.04.2009 18:22
Hi Babysmile,

ich versuch mal, dir zu helfen.

Wenn du also als erstes einen Zykluskatalog einrichtest, kannst du doch einen Namen eintragen und anklicken, ob PostPill oder PostPartum etc. Ich hab einfach alles frei (unangeklickt) gelassen, was nicht zutrifft. "Speichern".

Dann klickst du oben auf "Kurven" und "Zykluskurve anlegen".
Dort kannst du dann erst mal eintragen, wann der Zyklus angefangen hat (1. Tag der durchkommenden Mens) welche Mess- und Auswertungsweise du wünscht etc. "Speichern"

Dann kommst du zur Übersicht deiner Zykluskurven.
Was du mit der Kurve alles machen kannst (die Symbole dahinter) steht rechts erklärt.
Wenn du z.B. einen Zyklustag hinzufügen willst, klick auf das Blatt mit "ZT" und dem grünen Plus drauf. Und dann alles eintragen von Tempi bis hin zu Störfaktoren etc. je nachdem, was du eintragen willst. "Speichern"

(Die Schleim-Zeichen-Bedeutung, wie f,S+..., kannst du unter "Infos", "Einführung" nachlesen.)

Unter "Profil" kannst du unter "Signatur" so ein NFP-Bottom aussuchen (den Code) wie ich ihn z.B. in meiner Signatur unten habe.
Und unter "Zusatzleistungen" (unter Profil) kannst du Ergebnisse von LH-Tests, Persona und SST aktivieren, sodass du die in der Kurve mit eintragen kannst.

An sich würde ich dir den Rat geben, deine Kurven erstmal automatisch auswerten zu lassen.
Ist dann so wie hier. Weil, manuell musst du ja selbst wissen, wann dein ES u.s.w. ist.

Ja, den Rest findest du "learning by doing" heraus. Oder einfach noch mal fragen... grins

Na dann, viel Glück! (Ich finde myNFP ganz gut, weil man viel detailliertere Angaben machen kann.)


  Re: myNFP.de
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.04.2009 21:45
DANKEEE Regina!! TOP Erklärung!!! Das ist super
Kurve ist angelegt! PC




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021