Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  sehr treurig Sst negativ ich bin so am fertig!
no avatar
   vere011
schrieb am 04.04.2009 09:06
Guten Morgen,

da ich so Unterleibsschmerzen und Seitenstechen habe dachte ich mir gestern machst heute morgen einen sst.traurig
und was soll ich sagen ich dachte es mir ja das er Negativ ist. und so war es auch. Seit 3 Monaten das selbe spiel.sehr treurig
Jedes mal Anzeichen und der test Negativ. Dann zum Fa und die Mens wird ausgelöst mit Tabletten.
Langsam macht es mir keinen spaß mehr am 26.4 üben wir nun schon ein Jahr. und irgendwie klappt es nie. immer werde ich verarscht von meinem Zyklusblatt und den Anzeichen. und jedes mal wenn ich dann zum fa gehe ist wieder was anderes erst ein Myom dann eine Entzündung jetzt zu viele männliche Hormone. was kommt dann dieses mal???sehr treurig ich kann langsam nicht mehr.Hilfe
Bei uns geht momentan alles nur Berg ab.
Warum können wir nicht mal glück haben.
Mein Freund war heute morgen auch voll am ende nach dem test. ich habe das Gefühl er hat langsam auch keine lust mehr. habe heute morgen gleich meine Persona schon ausgeschalten wenn ich meine Mens wieder mit Tabletten auslösen muss mache ich erst mal für paar monate paus. sind auf Wohnungssuche. Und wenn das vorbei ist können wir ja mal wieder darüber reden. aber momentan bin ich einfach nur am ende.Tschau

Sorry für das viele
und danke fürs zuhören.
nach den ganzen Monaten und immer die negative Sst zieht es einen runter.

wünsch euch allen noch einen Sonnigen Samstag

Liebe grüße vere011


  Re: sehr treurig Sst negativ ich bin so am fertig!
no avatar
   dani24
schrieb am 04.04.2009 09:22
Hey guten Morgen

ich habe heute auch wieder einen negativen SSt abkassiert traurig
Wegen der männlichen Hormone kannst du eine Kur mit Dexamethason machen. Meine Schwester hat es jetzt auch auf eigene Faust 2 mal genommen und ist nun in der 6 SSW.
Sonst kann ich dir nur sagen, kopf hoch ....

Viele liebe grüße
Dani


  Re: sehr treurig Sst negativ ich bin so am fertig!
avatar    gwynnia
Status:
schrieb am 04.04.2009 09:23
Du arme, lass dich mal drücken! knuddel Vielleicht hilft es, wenn du dich gedanklich erstmal auf die neue Wohnung konzentrierst - dann kommst du aus der Tretmühle raus und kannst anschließend mit deinem Freund neu durchstarten.

LG gwynnia


  Re: sehr treurig Sst negativ ich bin so am fertig!
avatar    Lyadan
schrieb am 04.04.2009 09:25
Liebe Vere011

Ich verstehe dich gut, wir sind am 9. ÜZ, nichts passiert und ich finde es langsam auch echt be.......
Das ist für dich: streichel

Lg



  Werbung
  Re: sehr treurig Sst negativ ich bin so am fertig!
avatar    Liebesnest
schrieb am 04.04.2009 09:37
Hallo Vere011,

vielleicht solltet Ihr mal langsam in einer Kiwu vorstellig werden?
Ansonsten ist ein Tapetenwechsel - bei der Wohnungssuche wörtlich zu nehmen zwinker - mit Sicherheit eine sehr gute Idee!

@ Dani
Dexamethason ist ein Medikament, welches doch verschreibungspflichtig ist.
Wieso hat Deine Schwester das dann auf eigene Faust genommen Ich hab ne Frage
Außerdem sollte man niemals Medis auf eigene Faust nehmen Nein


  Re: sehr treurig Sst negativ ich bin so am fertig!
no avatar
   dani24
schrieb am 04.04.2009 09:51
@ Liebesnest

ja sie hat einen nachgewiesenen berschuss an Testosteron und damals (2005) ist sie nach 2 Zyklen mit ihrem Sohn schwanger geweorden.
Seit letzem Jahr versuchen sie an einem 2. zu arbeiten. Allerdings wollen ihr die Ärzte aufgrund ihres Diabetis kein Dexa geben. Und dann hat sie lauter andere Sachen bekommen, di wohl nix gebrahct haben.
Jetzt hat sie erzählt, dass sie sich das hat auf eigene Verantwortung hat verschreuiben lassen hat und nun ist sie schon schwangr. das Mittel wirkt bei ihr Wunder smile

Grüße
dani


  Re: sehr treurig Sst negativ ich bin so am fertig!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.04.2009 10:08
Hallo....

vielleicht kann ich dir ein bißchen Mut geben....

also wir haben seit nun fast 3 Jahren unerfüllten Kinderwunsch.... ich kann es dir so sehr nachvollziehen das es einen richtig mürbe machen kann, wenn einfach nix klappt....

wir hatten erst ein schlechtes SG... dann kam mein Schildrüse, und wir wussten nicht woran es lag das es nicht klappt.... weil eigendlich soweit ja doch alles in Ordnung war.....Nach ein paar Vitaminen, ein klein wenig Lebensumstellung und Medi´s hat sich alles super gut eingestellt.....

Nun ja wir sind im Dezember 08 umgezogen, ein bissi mehr in die ländliche Gegend und was soll ich sagen... im Jan. 09 war ich schwanger... allerdings wollte es nicht bleiben....

Habe am 01.04. wieder positiv getestet.... was dir sagen will ist... verlier nicht die Hoffnung... denn die ist das was wir haben müssen.... vertraue auf die Zeit auch wenn es echt schwer fällt....

Ich drück dir die Daumen und wünsch dir von Herzen, das du ( Ihr) bald ein Krümelchen haben werdet...

Ganz liebe grüße


  Re: sehr treurig Sst negativ ich bin so am fertig!
no avatar
   vere011
schrieb am 04.04.2009 10:10
danke euch für die lieben antworten.
das mit der Kiwu-Klinik habe ich mir auch schon überleg.
aber ich denke erst mal Wohnungsuchen und dann noch mal versuchen.
wenn es dann wieder alles so weiter geht dann suchen wir uns eine Kiwu-Klinik.
danke euch ihr seit hier immer alle so nett. und baut einen wieder auf.
Lg


  Re: sehr treurig Sst negativ ich bin so am fertig!
avatar    panama
Status:
schrieb am 04.04.2009 12:16
  Re: sehr treurig Sst negativ ich bin so am fertig!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.04.2009 14:46


Wir üben nun auch schon seit 2 Jahren und ich hatte gerade mal 14 Zyklen (wenn man das auf 24 Monate verteilt, merkt man, dass ich zum Teil 4 Monate lang keine Mens hatte und dann 1 1/2 Monate SB und so ne Scherze). Ich weiß zwar, dass es an mir liegt, dass wir kein Kind bekommen können, aber ich denke mir, ich bin noch zu jung für Hormonbomben, deshalb hilft uns unsere Hoffnung (die auch manchmal am Ende scheint), weiter zu machen.
Ich kann nachempfinden, was du fühlst und ich denke, hier im Forum geht es vielen Frauen nicht anders
Das hilft dir jetzt zwar auch nicht weiter, aber manchmal ist es schön, wenn man sich soetwas von der Seele "schreiben" kann und Menschen findet, die einen verstehen, weil es ihnen genauso geht.

Ich wünsche dir alles alles Glück der Welt, dass wir vielleicht auch bald beide ins schwanger-Forum umziehen können!

Fühl dich ganz fest gedrückt! knuddel


  Re: sehr treurig Sst negativ ich bin so am fertig!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.04.2009 14:53
  Re: sehr treurig Sst negativ ich bin so am fertig!
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 04.04.2009 15:12
ein jahr üben ist völlig im rahmen...klingt grausig ist aber eben so. keine panik und verzweifeln brauchst du auch nicht. gegen deine sachen kann der FA was machen...kein definitiver hinderungsgrund. alles braucht seine gewisse zeit...so auch unsere kinderstreichel.....wartet noch ein halbes jahr und lasse dir tabletten derweil verschreiben..... danach könnt ihr weiter schritte gehen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020