Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  eisprung am 50.tag?
no avatar
  fayette
Status:
schrieb am 02.04.2009 17:16
Hallo!

Ich habe eine Frage an euch:
Ich bin jetzt am Tag 50 angekommen, ohne Periode (nicht schwanger) und hab einen Ovulationstest gemacht. Der hat 2 Striche, also Eisprung, angezeigt. Kann das denn ueberhaupt sein oder hat er vielleicht was falsches angezeigt?

(Oktober Pille abgesetzt., seitdem Zyklen von 34-39 Tage)

LG
Fayette


  Re: eisprung am 50.tag?
no avatar
  SusieP
Status:
schrieb am 02.04.2009 17:28
Möglich ist es auf jeden Fall!
Grade nach der Pille kann der Zyklus noch sehr unregelmäßig sein. Oder bei manchen bleibt er es auch. Meiner ist und war immer zu lang und sehr unregelmäßig und ich hatte nicht selten meinen ES erst am ZT 40.


  Re: eisprung am 50.tag?
avatar  Liebesnest
schrieb am 02.04.2009 17:31
Klar kann das sein, warum nicht?

Im IDEALFALL ist der Zyklus 28 Tage.
Dann ist der Eisprung etwa am 13./14. Zyklustag.
Aber jede Frau ist eben ein Individuum. Dementsprechend gibt es auch Zyklen, die kürzer, länger oder viel länger sind.

Auf jeden Fall kannst Du Dir sicher sein, dass die Menstruation etwa 14 Tage nach dem Eisprung einsetzt.
Es sei denn, Du bist schwanger grins


  Re: eisprung am 50.tag?
avatar  pummelfee
Status:
schrieb am 02.04.2009 17:32
nicht täuschen lassen von meiner kurve, es war wohl am 50. zt...
(habe ab zt 41 ein neues zyklusblatt angefangen...)
wenn es denn einer war...


  Werbung
  Re: eisprung am 50.tag?
no avatar
  fayette
Status:
schrieb am 02.04.2009 17:55
Ui, das klingt ja recht gut!!

DANKE euch fuer eure schnellen und lieben Antworten!!! Blume

GLG
Fayette




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019