Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Gelbkörperfrage, wann war ES???
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 01.04.2009 14:28
Hallo, meine lieben!

War eben beim FA zur Zystenko, dass ich echt nen ES hatte und es keine Zyste war.

Er hat gesagt, Es hat definitiv stattgefunden und er hat den Gelbkörper gesehen, ich auch...

So, nun hatte ich aber letzte Woche eine leichte Regelblutung, müsste da nicht der Gelbkörper wegsein???

Kann es sein, dass ich doch noch nen ES am Mittwoch hatte, als die tempi nochmal so gefallen ist???

Hoffe, ihr wisst mehr und wie soll ich nun weiterverfahren???

Tausend lieben Dank!

LG Tanja


  Re: Gelbkörperfrage, wann war ES???
avatar  franzis_vanessa6
schrieb am 01.04.2009 16:06
pfeifen...sei doch froh wenn der GK noch da ist


  Re: Gelbkörperfrage, wann war ES???
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 01.04.2009 16:27
Ach menno, aber was heisst denn das jetzt, wenn der noch da ist???

Hab doch keinen Plan...heul...


  Re: Gelbkörperfrage, wann war ES???
avatar  franzis_vanessa6
schrieb am 01.04.2009 17:09
na für was ist der GK denn da...mhmpfeifen


  Werbung
  Re: Gelbkörperfrage, wann war ES???
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 01.04.2009 17:15
fraaaanziiiii!!!!

ich steh aufm Schlauch....
Aber ich hatte doch meine Regel letzte Woche...
Bitte bitte erklärs mir....liebste franziska...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019