Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Verrückter zyklus?
no avatar
  Butterbluemle
schrieb am 01.04.2009 11:02
huhu ihr lieben,

hoffe ihr könnt mir hier etwas helfen.meine tochter wurde am 15.2.08 geboren.hatte zuvor immer einen sehr regelmäßigen zyklus.seit der geburt ist es so,daß immer ein zyklus verkürzt ist.habe jetzt immer im wechsel 30 tage und 22 tage.wurde am 6. märz ausgeschabt,da sich meine gebärmutterschleimhaut nicht mehr richtig abgebaut hat.fragte meinen arzt auch ob man nicht mal blut abnehmen könnte,wegen hormonwerten.der erwiderte mir,das ich ja blute und da müsste man kein blut abnehmen.er glaubt nicht das da etwas nicht stimmt.nun hatte ich am 6.märz meine periode und jetzt hab ich sie gestern schon wieder bekommen.dachte auch nach einer ausschabung dauert das eine weile.bin aber auch nicht mehr die jüngste(39).könnte das vielleicht auch schon mit den wechseljahren zu tun haben?hat jemand einen rat für mich???

lieben gruss bluemle


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.04.09 11:03 von Butterbluemle.


  Re: Verrückter zyklus?
avatar  Leyana
Status:
schrieb am 01.04.2009 12:09
Hm, kann so ziemlich alles sein - dass dein Arzt keinen Hormonstatus macht finde ich unverantwortlich! Entweder du bestehst drauf oder du wechselst den FA - ich an deiner Stelle würd auch gern genau wissen, was da los ist!

LG Ley




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019