Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Mumu tief am Ende des Zykluses???
no avatar
  dani24
schrieb am 31.03.2009 20:42
Hallloooo winken

heute habe ich habe ich mich mal über den Mumu informiert und meine recherchen ergaben, dass der Mumu am Ende des Zykluses weit hinten ist. Also nur zum ES weit unten...
Tja ich hab es im sitzen (wie auch sonst?!) mal abgecheckt bei mir und meiner ist sehr gut erreichbar, also etwa fingertief und mittig Ich hab ne Frage Wiesoooo? Das ist doch unnormal oder!?

Wer kennt sich damit aus? Erfahrungen???

Gruß und besten dank schonmal vorab winken
Dani


  Re: Mumu tief am Ende des Zykluses???
no avatar
  Echolyn
schrieb am 31.03.2009 21:10
Hallo dani!

Schau doch mal die Antworten auf meinen Beitrag ein Stückchen weiter unten an, vielleicht findest Du da schon eine Antwort.
Ich erforsche auch gerade dieses Mysterium. Vor Eintreten der Mens ist Deine momentane Stellung glaub ich total normal.

Viele Grüße
Echolyn


  Re: Mumu tief am Ende des Zykluses???
no avatar
  dani24
schrieb am 31.03.2009 21:17
Danke für deine Antwort. Der Beitrag war nicht hilfreich fand ich.
Hmm mal sehen ob noch jemand was weiß smile

Grüße


  Re: Mumu tief am Ende des Zykluses???
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 31.03.2009 21:21
ich beobachte meinen Muttermund nicht mehr, aber soweit ich mich erinnern kann ist er zu Beginn des Zykluses und um den ES herum weich und vorne.
Den Rest der Zeit inkl. schwanger ist er geschlossen und weit hinten.


  Werbung
  Re: Mumu tief am Ende des Zykluses???
no avatar
  dani24
schrieb am 31.03.2009 21:24
Jup, dass habe ich auch gelsen und vermute dann muß ich diesen Monat eine schwanger ausschließen sehr treurig


  Re: Mumu tief am Ende des Zykluses???
no avatar
  Mahoni77
schrieb am 01.04.2009 09:25
Hm,das is so ein Ding das mich auch int´ressiert.Bei mir is das immer so,das er 2-3 Tage vor NMT mal ganz unten is,als wenn er rausfallen wollte,und dann wenn ich meine Tage bekomme is er ganz oben,total fest und zu.Am ES war er diesmal auch ziemlich mittig bis vorne.Keine Ahnung warum das bei mir so ist!!


  Re: Mumu tief am Ende des Zykluses???
no avatar
  moggel04
schrieb am 02.04.2009 11:11
normalerweise ragt der mumu am ende des zyklus weit in die scheide hinein, also sehr gut erreichbar und hart wie eine nasespitze und während des eisprungs (fruchtbare zeit), steht er weit oben bzw ist schwer erreichbar und er fühlt sich weich an..
schau doch mal auf der winnirixi kinderwunschseite nach, da ist das alles super beschrieben...
lg melli




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019