Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  immer diese warterei Ohnmacht (nur wer mag)
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 31.03.2009 15:40
Halli Hallo

hab mich schon länger nicht mehr gemeldet.... *schäm*

heute hatte mein Freund den Termin beim Andrologen. Der war leider auch total mit dem SG meines Freundes überfordert (sehr viele (104 Mio.) und sehr schnelle (50%) Schwimmer, aber 0% normale Morphologie) Ohnmacht
das einzige was er machen konnte ist: neues SG und nochmals untersuchen.... er fragte noch mein Freund ob es schnell gehen soll .... und dieser (die Ruhe in Person) meinte "nein nein" !!!Hammer
Jetzt kriegen wir erst am 23. April das Ergebnis Ohnmacht traurig

Wie soll ich bloss diese Zeit überbrücken!!??? ich dreh noch durch mit dieser Warterei! ich habe am 4. Mai noch meine Anwaltsprüfung.... wie zum Henker soll ich mich jetzt noch beim Lernen konzentrieren können Ich bin sehr sauer

Liebe Grüsse
Sara


  Re: immer diese warterei Ohnmacht (nur wer mag)
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 31.03.2009 15:51
Eben weil du den Termin nicht schneller herbeizaubern kannst, Dumm hast du doch jetzt die Ruhe, dich auf andere wichtige Dinge zu konzentrieren! Sieh's mal andersherum zwinker


  Re: immer diese warterei Ohnmacht (nur wer mag)
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 31.03.2009 16:20
uhhh ja wenns so einfach wäre.....
geht aber leider nicht... solange ich nicht weiss was Sache ist, kann ich an nichts anderes denken...

aber tja.... warten muss ich sowieso, machen kann ich auch nix..... crazy ich werde langsam verrückt zwinker


  Re: immer diese warterei Ohnmacht (nur wer mag)
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 31.03.2009 16:25
Ohje, dich hats ja wirklich übelst gepackt ElefantElefantElefantElefantElefantElefantElefantElefantElefantElefant

Aber manchmal ist es auch besser, nicht alles zu wissen, sonst besteht die Gefahr, die Hoffnung ganz zu verlieren! sehr treurig


  Werbung
  Re: immer diese warterei Ohnmacht (nur wer mag)
avatar  007 Wichtel
schrieb am 31.03.2009 16:51
Hallo, Sarani,

ist da nicht ein bisschen wenig Zeit zwischen den beiden SGs deines Süßen? Der optimale Abstand liegt eigentlich bei 2 - 3 Monaten... damit sich die Schwimmerchen einmal runderneuern können. Ich hab ne Frage


  Re: immer diese warterei Ohnmacht (nur wer mag)
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 31.03.2009 16:59
@len4ik: ....daran möchte ich noch gar nicht denken!!! das kommt schon alles gut Ja

@ammonite: eigentlich schon, aber mein Freund hat das 1. SG im Spital machen lassen (beim Urologen oder so) und der Androloge hat ihn nun rundum untersucht und überhaupt nichts auffälliges finden können... und er ist deshalb der Meinung, dass das SG falsch sein muss, weil es sonst soooo extrem gut ist Ich hab ne Frage .... ich hoffe er behält recht smile


  Re: immer diese warterei Ohnmacht (nur wer mag)
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 31.03.2009 17:21
Ablenken, da kommt doch die Prüfung wie gelegen grins

Schlimmer ist warten müssen und nichts zu tun haben


  Re: immer diese warterei Ohnmacht (nur wer mag)
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 31.03.2009 17:25
@iceblue: da bin ich mir eben nicht so sicher.... habe langsam das gefühl dass ich die prüfung nicht bestehen werde, weil ich 6 Stunden am Tag nur an unser KiWu denken muss..... bleibt nicht viel zeit zum lernen traurig

aber wenigstens sind es ja ca. 4 Stunden im Tag... smile)))


  Re: immer diese warterei Ohnmacht (nur wer mag)
avatar  Leyana
Status:
schrieb am 31.03.2009 18:44
Sarani, versuch dir doch ein bissi Freiraum zu gewinnen - mit allen Mitteln die dir helfen :o) Du könntest dir zB versuchen einen Vorsatz zu nehmen: "Wenn ich meine Prüfung bestanden habe, darf unser Krümel kommen" oder "Wenn ich die Prüfung schaffe klappts bestimmt mit dem Schwangerschaft werden" oder ähnliches. Versuch die negative Hibbelei in positive Vorfreude umzubauen und binde deine Prüfung da mit ein. Wichtig ist nur, dass du dir sagst dass du nicht warten "musst" sondern eben warten MÖCHTEST - ergo, dass du dich selbst ganz bewußt dafür entscheidest knuddel

Sicher, ist leichter gesagt als getan - aber es funktioniert durchaus zwinker

LG Ley


  Re: immer diese warterei Ohnmacht (nur wer mag)
avatar  Liebesnest
schrieb am 31.03.2009 21:05
Also... bis zum 23. April sind es "nur" noch 3,5 Wochen...
Das ist vieeeel weniger, als andere auf das 2. SG warten müssen.
Denn wie Ammonite schon gesagt hat, ist ein Zeitraum von 2-3 Monaten für ein 2. SG eigentlich normal.

Das wären dann aber schon 8-12 Wochen zwinker

Kommst also noch gut hin streichel

Und nu ab zu den Büchern und lernen, Kind!
Schließlich willste Deinem Baby doch auch ein Heim bieten, wenn es sich mal in Deinem Bauch-Wohnzimmer eingenistet hat, gell?!
Also hop hop! Urlaub


  Re: immer diese warterei Ohnmacht (nur wer mag)
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 31.03.2009 21:19
@Leyana: Sehr guter Tipp..... versuch das so umzusetzen.... muss es mir wahrscheinlich einfach immer und immer wieder sagen und hoffen beten dass ich es dann auch glaube grins

@Liebesnest: Hast ja recht *schäm* aber warterei ist immer so subjektiv.....
jaja.... klemm mich ja schon hinter diese blöden Bücher grins

@all: Danke für eure lieben Worte

Liebe Grüsse und ein wunderschöner Abend.... dass Euer Tag morgen so beginnt wie ihr ihn erwartet (Tempi) grins

Sara




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019