Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  zeitumstellung-tempifrage
no avatar
  jana19_84
schrieb am 30.03.2009 17:29
hallo mädels,
hätte da eine frage zur kurve.
meine tempi ist vor zwei tagen gestiegen, hatte heute morgens einen tempisturz (nur mehr 36,65), ich habe wie meistens um 5:45 gemessen (aber eben nach neuer sommerzeit). bin dann aufgestanden, nach einer halben stunde hab ich nochmal gemessen: 37,1. hab jetzt einfach mal einen mittelwert eingetragen, aber was wäre richtig gewesen?
danke für die antworten.

jana


  Re: zeitumstellung-tempifrage
no avatar
  sternchen082008
schrieb am 30.03.2009 17:33
habs genauso gemacht, heute war die Tempi schon dort wo ich sie erwartet habe
Lg sternchen


  Re: zeitumstellung-tempifrage
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 30.03.2009 18:03
Ich hab einfach die neue Zeit genommen, weil ich aufstehen muss und zur Arbeit muss. Wenn man schon aufgestanden ist, ist der Wert ja nicht mehr gültig, deshalb hab ich wohl oder übel den Wert genommen, nach der neuen Zeit.


  Re: zeitumstellung-tempifrage
no avatar
  nuffel77
schrieb am 30.03.2009 18:53
ich hätte an deiner stelle den ersten wert genommen, denn das war - wie sicherlich jeden morgen auch - noch deine ruhephase... eine halbe stunde später warst du bereits aufgestanden... da ändert sich die tempi oftmals ... ich denke, dass verfälscht dann die kurve


  Werbung
  Re: zeitumstellung-tempifrage
no avatar
  jana19_84
schrieb am 30.03.2009 19:24
dann also doch die 36,6°,
das find ich ja gar nicht gut, wenn sie so niedrig ist traurig


  Re: zeitumstellung-tempifrage
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 30.03.2009 20:16
Solange sie über der CL ist Cool




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019