Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  temp steigt, aber nur ganz wenig, und nun?
avatar  tigra
schrieb am 30.03.2009 13:28
hallo

also diesen zyklus hab ich echt keinen plan. kurz zur info: hatte im januar ne fg und dann 2 zyklen nicht wirklich temp gemessen. das ist nun der dritte zyklus. nach der normalen blutung hatte ich noch 5 tage SB. hatte damals auch gefragt was das ist, gut ging ja weg. meien Zykluslänge ist idR 31 Tage. in der aktuellen kurve hatte ich demzufolge uahc ca. am 15. oder 16. tag den ES. hatte auch ZS und MS. die Temperatur ist dann ja auch gestiegen aber nur so extrem wenig. woran kann das liegen? sagt das was über Hormonwerte aus? oder war es doch kein ES? sollte ich zum arzt gehen damit falls ich schwanger wäre gleich irgendwelche medis eine dritte fg verhindern? was soll das? oder kann es einfach mal sein? meine erste kurve war viel toller vom anstieg her und da war ich dann auch schwanger.
kann mir bitte jemand helfen?
danke schon mal.


  Re: temp steigt, aber nur ganz wenig, und nun?
avatar  satisa
schrieb am 30.03.2009 14:45
Hallo!
Wenn Tempi morgen noch mal hoch geht, dann hast du die balken und ES vermutlich am 16 ZT smile
Sieht also alles gut aus!

Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019