Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hoher wert in der 1. ZH ?
avatar    Melli-Engel
Status:
schrieb am 30.03.2009 07:52
Guten Morgen
winkewinke
Ich bin jetzt Zyklustag 4 und habe 36,6 C° ich finde das sehr hoch für die 1. Zyklushälfte.
das ist mir schon in meinen anderen Zyklusblättern aufgefallen.
So kommt es ja zu keiner hohen Hochlage in der 2. Zyklushälfte.
Woran kann es denn liegen dass einige Mädels in der 1. Zyklushälfte
so einen höheren Wert haben
und andere z.B. bei 36,00 C° anfangen.

Gruß
M e l l i



  Re: Hoher wert in der 1. ZH ?
no avatar
   MichaW
schrieb am 30.03.2009 10:18
Bei mir sinkt die Temp auch erst an ZT 3/4. Woran das liegt weiß ich nicht.
Dass die Mädels hier ganz unterschiedliche Kurvenhöhen haben hängt wohl an verschiedenen Punkten. Ich selbst hatte auch schon eine Kurve mit CL über 36,6 - da habe ich relativ spät (kurz vor 7 Uhr = vor dem Aufstehen) gemessen. Da diese Zeit aber zu störanfällig war, bin ich auf früheres Messen umgestiegen (messe jetzt sofort wenn ich das erste Mal nachts wach werde meist so zwischen 3 und 5 Uhr - und schlafe danach weiter) - und seitdem liegt die Kurve insgesamt fast 0,5 Grad tiefer.

Wenn bei Dir die 2. ZH nicht mindestesn 0,3 Grad im Durchschnitt über der ersten liegt, würde ich evtl. mal einen Arzt darauf ansprechen, aber ansonsten muss Du Dir sicher keine Gedanken machen.

Micha


  Re: Hoher wert in der 1. ZH ?
avatar    Oktavia
Status:
schrieb am 30.03.2009 13:25
Hallo Mell,


meine Cl ist auch so hoch! Im Schnitt um die 36,75.

Es heißt Probleme mit der Schilddrüse können verantwortlich für eine zu hohe oder zu
niedrige CL sein.

Wobei ich finde, dass bis 36,8 noch im Rahmen ist. Ich mach auch keine wahnsinns Sprünge in der 2 ZH. Wichtig ist, dass man die Hochlage deutlich erkennt!

(Meine Schilddrüsenwerte sind ok, der TSH liegt bei 1,1 und der US von der Schilddrüse war ohne Befund!)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020