Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
no avatar
   _stan_
Status:
schrieb am 24.03.2009 18:59
Habe selbst KiWu, hatte zwar einige Probleme, die hoffentlich soweit jetzt behoben worden sind, aber nun ist es so, dass ich jeden Monat beim Arzt sitze und mein Eisprung ermittelt wird. Heute abend soll es ja endlich soweit sein und der erste Monat an dem ich hoffen kann ..... Daumen drücken ist sehr erwünscht smile)))

Habe mir schon desöfteren eure Kurven angeschaut, aber irgendwie sind sie dann ja doch etwas ungenau. Viele hoffen dann und einige Tage später kommt dann doch die Periode.

Also warum dann nicht auch meinen Weg einschlagen und jeden Monat zum Doc .....

Für Antworten wäre ich sehr dankbar ...

Liebe Grüße


  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
avatar    Liebesnest
schrieb am 24.03.2009 19:03
Hallo _stan_,

schön, wie Du uns in regelmäßigen Abständen davon überzeugen möchtest, dass NFP kein guter Weg ist.

Wenn Du gern jeden Monat zum Onkel Doc rennst, dann tu Dir auch weiterhin keinen Zwang an.

Viel Spaß dabei

Ich wars nicht


  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
no avatar
   dani24
schrieb am 24.03.2009 19:03
Hallo,

verstehe den Thread nicht Achso! aber ich drücke dir die Daumen smile


  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
no avatar
   _stan_
Status:
schrieb am 24.03.2009 19:17
Ich denke nur, dass dieser Weg einfacher ist als eine Temperatur jeden Tag zu messen. Ich möchte es auch keinem zum Vorwurf machen, um Gottes Willen. Ich denke nur, dass es keine ziemlich genaue Prozedur ist.

Schaue ja auch gern hier mal rein, aber lese eben auch oft, dass die Kurven zb. nicht genau bemessen worden sind oder viele auch gar nicht wissen, wann nun der Eisprung war.

Es war lediglich eine Frage und bisher, wenn ich dann mal reingeschaut habe, habe ich keine großen Erfolge gesehen. Das sollen keine Vorwürfe sein wie es wahrscheinlich von einigen rüberkommt traurig

Ich selbst habe nur kurzzeitig die Möglichkeit schwanger zu werden und wahrscheinlich deshalb ist auch der Arzt die bessere Wahl.


  Werbung
  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.03.2009 19:26
hallo,
die mehrheit führt ja hier nicht kurve um NUR den eisprung zu ermitteln
es gibt so einige andere dinge die man anhand einer kurve sehen und rausfinden kann
naja jedem das seine
probier es doch mal aus

lg


  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
avatar    2become3
schrieb am 24.03.2009 19:33
Ich zum Beispiel habe damals angefangen Kurve zu führen um zu sehen ob mich mein Gefühl auch nicht täuscht (zu kurze 2.ZH)
Tja, und irgendwann geht das alles in Fleisch und Blut über und es weniger Aufwand wie ständig zum Arzt zu rennen. (mache das seit 3 Monaten wegen stimu) Und ich finde das nervt immer sehr!


  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
avatar    2become3
schrieb am 24.03.2009 19:35
Ach ja, und ich finde jeder muss und sollte seinen Weg gehen. Und jeder weiß auch was für sich gut ist!Frieden


  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
no avatar
   Nereide1
schrieb am 24.03.2009 19:53
Naja, wenn du das so machst ist es ja Ok. Ich hab leider weder Zeit, noch Geld jeden Monat zum Gyn zu fahren und nen Ultraschall zu machen.
Da schau ich doch lieber auf mein Kürvchen.
Lg
Nereide


  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
no avatar
   Sweety123
Status:
schrieb am 24.03.2009 19:58
Für mich persönlich wäre dieses zum Arzt gehen und Eisprung beobachten gar nichts. Das hat in meinen Augen sowas von einem Zwang, der irgendwie unnatürlich ist. Und ich glaube mein Schatz hätte nicht gerade Lust unser Kind auf Kommando zu zeugen. Ein Kind entsteht aus Liebe und sollte auch so gezeugt werden. Und wenn der Arzt dir dann sagt, dass du heute noch Sex haben sollst, dann geschieht dies nicht aus ganz freiem Willen - wobei Willen hier eigentlich das falsche Wort - mir fällt nur grad kein passenderes ein.

Wenn es aber auf natürlichem Wege geht nicht geht, dann würde ich auch mit allem nachhelfen, was an Möglichkeiten zur Verfügung steht. Aber von vornherein den Zyklus so akribisch überwachen - das wäre nichts für mich.

Aber da wird auch jeder seine eigene Meinung zu haben.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.03.09 19:59 von Sweety123.


  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
avatar    Pe1982
schrieb am 24.03.2009 19:58
Ja nee, is klar, kost ja auch nix jeden Monat achtmal zum Arzt zu joggen um nach dem ES gucken zu lassen! Das zahlt doch keine Krankenkasse, die zahlen ja mittlerweile sogar nur noch, wenn frau nachgewiesenermaßen ein gynäkologisches Problem hat...
Aber klar, wenn man das Geld dazu hat....schweigen

Denke, wenn alle Frauen, die KiWu haben jeden Monat zum Gyn rennen würden, dann würde der den ganzen Tag nichts anderes mehr machen Ohnmacht

Aber klar, wenn NFP nix für dich ist, gut. Aber ich finde die meisten der Kurven hier alles andere als ungenau, vielleicht liegt es an deinem Mangel an Erfahrung was deren Interpretation angeht Ich wars nicht


  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
no avatar
   julchen09
Status:
schrieb am 24.03.2009 20:09
anhand der temperaturkurve kannst du soviel erkennen. also ich bin auch seit februar erst dabei, aber bin begeistert. mir wäre es auch zu stressig immer zum arzt zu laufen. anhand der temperaturkurve sehe ich halt wann mein ES naht usw. du lernst deinen körper einfach besser kennen..und wenn ich mal fragen habe, sind hier super liebe leutchen..die sich auch zeit nehmen.ROFL

aber wie gesagt, jeder seins. wenn es für dich so lieber ist..ist es ja auch ok.

viel erfolg trotzdem..grins


  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.03.2009 20:15
Hmm jeder hat ja seine freie Meinungsäusserung...

Aber ich bin froh das ich angefangen habe Tempi zu messen, auch ich hab mich erst gegen gesträubt und nun kann ich gar nicht mehr ohne und mir geht es sehr gut dabei... Natürlich wird man dann nicht schneller oder besser schwanger, aber man lernt die Zeichen des Körpers besser kennen...


  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
no avatar
   pünktchen_1971
schrieb am 24.03.2009 20:26
? du gehst einmal zum arzt, lässt US machen unsd weisst, wann dein ES ist? dann mal bitte her mit dem zauberer.

wünsche dir aber viel glück.


  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
avatar    Wellifreund
Status:
schrieb am 24.03.2009 20:32
Nach meiner Erfahrung verschätzen sich Ärzte anhand vom US oft meilenweit, was den vermutlichen Eisprung betrifft. Da führ ich lieber meine Kurve und treffe den ES dann wenigstens.


  Re: Weshalb Zykluskurve? Ist KiWu vorhanden?
no avatar
   ***Steffi***
Status:
schrieb am 24.03.2009 20:33
Ich bin fürs erste Kind jahrelang jeden Monat zum FA um zu schauen, wann unter Clomi der ES ist. Und das ist vieeeel aufwendiger als Tempi messen. Ich muss morgens keine 2 Stunden warten, um an mein Thermometer zu kommen. Und außerdem hat der FA auch was anderes zu tun, als bei jeder Frau den ES zu suchen.

P.S.: War letzten Zyklus zufällig kurz vorm ES beim Arzt - und es war trotzdem negativ.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021