Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Was stimmt bloß mit der Tempi nicht!?
no avatar
   dani24
schrieb am 16.03.2009 09:17
Hallo guten morgen alle zusammen smile

Hat einer von euch ne Idee warum meine Tempi solche Sprünge macht?
Das ist für mich völli unnormal. Normalerweise habe ich immer zwischen 36,3 und 36,5 in der ersten Zyklushälfte. Von den Zeiten her, macht es bei mir nicht so den Unterschied ob ich um 7 oder um 8 Uhr messe. War jedenfalls früher immer so Ich hab ne Frage
Ist es da sinniger auf die Kurve zu achten oder mehr auf die LH Tests zu geben?
Oder kann es sein, das das Thermometrer defekt ist?
weil solche Werte sind absolut komisch für mich Ich hab ne Frage

Für Antworten bin ich dankbar smile
Grüße
Daniela

P.S. ich kann nie um Punkt 8 messen oder Punkt 7.45, da wenn meine Tochter halt schon um 7 wach ist, muß ich ja dann direkt nachm Aufstehen messen. Weiß nicht wie mans anders machen sollte!?


  Re: Was stimmt bloß mit der Tempi nicht!?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.03.2009 09:34
HMMM....
Und wenn du dir den Wecker auf 6h stellst und vorm Aufstehen misst? Vielleicht macht die Uhrzeit ja doch einiges aus??


  Re: Was stimmt bloß mit der Tempi nicht!?
avatar    marsala**
Status:
schrieb am 16.03.2009 09:34
wecker auf 6.45 stellen? dann kannst du messen, bevor sie wach wird.


  Re: Was stimmt bloß mit der Tempi nicht!?
avatar    2become3
schrieb am 16.03.2009 09:57
Auf jeden Fall vor dem Aufstehen messen....Sonst is tes kein Wunder das deine Kurve so aussieht


  Werbung
  Re: Was stimmt bloß mit der Tempi nicht!?
no avatar
   dani24
schrieb am 16.03.2009 10:16
Danke für eure Antworten.
ich messe direkt nach dem Wachwerden. Also ih bin noch gar nicht aufgestanden. Es ist so, dass meine Tochter zwiscen 7 und 8 wach wird. Und bevor ich austehe um sie au s dem Bett zu holen, messe ich noch.
ABer trotzdem spinnen die Werte Ich hab ne Frage


  Re: Was stimmt bloß mit der Tempi nicht!?
no avatar
   SusieP
Status:
schrieb am 16.03.2009 12:45
vielleicht hast Du eine leichte Erkältung oder so????

Meine Themp ist immer "seltsam hoch" wenn ich Schnupfen habe oder eine leichte Erklältung im Anflug ist, selbst wenn ich davon noch kaum was bemerke. Die Themp "weiß" das immer sofort.


  Re: Was stimmt bloß mit der Tempi nicht!?
avatar    superalexa
schrieb am 16.03.2009 15:06
Tja, schau dir mal meine Kurve an ..... ich hatte weder ne Erkältung (nicht mal leichten Schnupfen, NIX!!) Weiß auch nicht was da los war! Ich bin konfus


  Re: Was stimmt bloß mit der Tempi nicht!?
no avatar
   dani24
schrieb am 16.03.2009 16:57
Danke nochmal für eure Antworten.
Nein ich ahbe nix, ich bin kerngesund traurig Aber alexa, deine Kurve sieht ja auch bissel crazy aus :D
Aber wenigstens erkennt man einen ES. das es geklappt hat.

Liebe Grüße


  Re: Was stimmt bloß mit der Tempi nicht!?
avatar    Carry991
schrieb am 16.03.2009 17:08
Ich habe meine Zeit des Messens Melissa Abhaengig gemacht. Mess doch einfach 06.00 - 06.30 uhr und dann kannst du ja noch etwas doesen oder weiterschlafen bis deine Grosse dann aufwacht.
Bin mir sicher das deine Kurve so zackig ist weil du vorher schon rumgelaufen bist.
Das sollte nicht sein.


  Re: Was stimmt bloß mit der Tempi nicht!?
no avatar
   dani24
schrieb am 16.03.2009 18:33
Hallo und danke fü deine Antwort.
Ich bin nicht rum gelaufen. Ich messe dirkt nachdem ich wach werde. Ohne vorher aufzustehen. Wenn ich meine Große höre bzw. durch ihr Geplapper wach werde, messe ich sofort und stehe danach auf um sie aus dem Bett zu holen.
Das ist auch ds erste Mal, dass die werte so zicken Ich hab ne Frage




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021