Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Fehlmessung oder was?
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 15.03.2009 20:56
Hallo winken!

Gestern hab ich ja angenommen, es wäre Eisprung-Zeit, wegen ZS und leicht gestiegener Tempi.
Heute morgen hatte ich dann einen totalen Absacker um 0,3°. Ist das nun der Tempi-Absacker, der kurz vor dem ES vorkommen kann, oder soll ich es als Fehlmessung buchen?
Ich muss dazu sagen, dass Jana in der letzten Nacht sehr unruhig geschlafen hat und auch wenn ich nicht aufstehen musste (weil sie in meinem Bett schläft) bin ich doch sicher 5-6 mal wachgewesen. Da lass ich doch besser den Wert erstmal raus, oder?

Ach, ich möchte noch einmal sagen (hab ich am 05.03 erwähnt), dass dies noch kein Übungszyklus für uns ist. Ich möchte erst einmal herausfinden, ob ich überhaupt wieder einen ES habe, nachdem ich die Ceracette abgesetzt habe und ja immer noch stille (nur noch nachts). Trotzdem freue ich mich über die Däumchen, die ich bisher im Kurvenvergleich-Thread bekommen habe. Danke, dafür.

Und Danke schonmal für Eure Antworten auf meine Frage hier.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.03.09 21:44 von stoffhasi.


  Re: Fehlmessung oder was?
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 15.03.2009 21:17
muss man sehen wenn weitere messungen der nächsten tage da sindstreichel


  Re: Fehlmessung oder was?
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 15.03.2009 21:43
Danke Franzi!

Ich hab den Wert bei "Bemerkungen" notiert. Kann ich ja später noch eintragen, je nachdem wie die nächsten Werte sind.


  Re: Fehlmessung oder was?
avatar    bubble°
Status:
schrieb am 16.03.2009 13:30
Solche Absacker sind vor dem ES (zumindest bei mir) normal...
Und da es ja nach unten geht, ist der Wert auch nicht wirklich "wichtig".
Wichtig sind ja nur Ausrutscher nach oben, da die ja manchmal die Auswertung verfälschen können. Also, alles gut soweit!...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023