Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  negativer Test, aber keine Mens
no avatar
   onkel-otto
schrieb am 26.09.2008 16:14
Hallo ihr lieben.

Weiß jemand von euch was los sein könnte, wenn die Mens nun schon 5 Tage überfällig ist, ein Schwangerschaftstest (zweimal gemacht) aber negativ ausfällt?

HilfeHilfe

Habe am DI nachmittag einen Termin bei meinem FA, wäre aber schön früher schon was zu hören.
Bis jetzt kam nur: Warte mal noch ein oder zwei Tage.
Ich warte, aber es passiert nichts.
Mein Zervix ist mittlerweile wieder cremig, so wie er eben ist wenn die Mens "vorbei" ist und der neue ÜZ anfängt.
Aber diesmal eben ohne Mens.
Die Schwangerschaftstests waren digitale clearblue-Tester, die bis zu 4 Tage vorher schon testen. Die sollten bei 5 Tage über ja eigentlich das richtige anzeigen.
Warum könnten die denn sonst ausbleiben? Selbst wenn ich kein ES gehabt hätte, müssten die ja kommen.
hier auch mal mein bisheriges ZB:


  Re: negativer Test, aber keine Mens
no avatar
   blackrose89
schrieb am 26.09.2008 16:56
hm,geht mir seit moanten sozwinker
bin nun 33 tage "überfällig" wenigstens kanst du zum dck,meiner will mich erst untersuchen wen ich theoretisch im 3. üz binn. also nächsten monat


  Re: negativer Test, aber keine Mens
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 26.09.2008 17:23
Finde 5 Tage noch " normal". Ich bin meistens 35- 45 Tage drüber. Mach dir keine zu große Hoffnung ss zu sein, denn ein Test hätte sonst was angezeigt. Hast du im mom Stress oder stehst du unter hohem Druck? Durch solche Dinge wird der Zyklus auch beeinflusst, auch wenn du das vorher nie hattest. Der Zyklus kann sich jeden Monat wieder ändern auch wenn er davor monatelang gleich gelaufen ist....


  Re: negativer Test, aber keine Mens
no avatar
   Karinwill
schrieb am 26.09.2008 18:04
wenn du sonst regelmäßige zyklen hast ist es schon komisch. Ich kann dir auch nichts dazu sagen, weil ich selbst noch nie so lange drüber war. Ich würd mal warten was der Arzt sagt. Wenn Du aber einen Abgang hättest dann wär der Test positiv. Es gibt doch so was wo das Ei zwar befruchtet wird aber es sich dann nicht entwickelt. Aber wie gesagt, dann wär der SST positiv. Mach doch mal einen anderen Test. Von einer anderen Marke.

Gruß

karin


  Werbung
  Re: negativer Test, aber keine Mens
avatar    Skat83
Status:
schrieb am 26.09.2008 18:39
Hej, habe das selbe Problem. Bin nun am 39. Zyklustag angelangt! Habe auch Teste von der Bundeswehr gemacht und die zeigen allen negativ an. Am 2.9 wurde mir beim Arzt Blut abgenommen, um zu schauen, wann mein Eisprung ist und da war der Östrogenwert bei 100 und beim ES liegt er wohl bei 250. Also war ich dann schon ein wenig in den fruchtbaren Tagen. Weiss auch nicht was ich davon halten soll! Ich bin sehr sauer




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020