Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  hilfe: wann eisprung???
no avatar
   häsekin
schrieb am 25.09.2008 22:32
hallo leute! in immer och nicht so recht weiter...
hatte 3.8.08 nur sehr wenig mens (1tampon ca. voll) und hatte vorher auch sehr unregelmäßig meine mens (seit dem absetzen der pille vor vier jahren erst seit märz 2008 wieder). hab am 14.9.08 nun mit dem temperaturmessen begonnen. wie kann ich den eisprung feststellen????
es ist mir sehr dringend, also bitte schnell antorten. ich wär euch sehr dankbar.
juli


  Re: hilfe: wann eisprung???
no avatar
   Glückspiratin
Status:
schrieb am 25.09.2008 22:57
Huhu nochmal ich smile
also ganz ehrlich gesagt, ich glaub einfach dass deine Zyklen soooo lang sind, weil wenn man die Mens hat ist ein Zyklus um, wenn nicht, dann nicht - di eMens kann auch mal schwächer ausfallen, aber komplett nicht da sein tut sie normalerweise nicht.

An deiner stelle würde ich jetzt ein Konto bei mynfp.de anlegen (da ist der Zyklus so lang, wie er ist und nicht wie hier durch 50tage begrenzt) und dann den Tag mit der Mens im August als ersten Tag eintragen, kannst ja nen pseudowert nehmen, ist lgaub ich nicht sooo schlimm, halt so ungefähr wie die Temp.werte jetzt sind, und dann trägst du ab dem Datum wo du gemessen hast immer deine Werte ein.
Du kannst leider einfach nur immer weitermessen und schauen, ob die Temp irgendwann steigt, erst nach dem ES kann man sagen, ob da ein ES war... - leider, aber wir sind alle keien Wahrsagerinnen...Wichtig ist eifnach nur jeden Tag um ddie gleiche Zeit am besten rektal oder vaginal zu messen, also am WE lieber den Wecke rstellen und dann weiterschalfen...
Ach ja und 6h vor dem Messens chlafen - verlangt also schon ein bisschen Disziplin.
Und wenn du noch auf deinen ZS achtest und evtl Mumu /(aber das find ich persönlich schwierig) dann kannst du zumindest ein bisschen abschätzen ob dei nES bald kommt

Ach ja: Es kann natürlcih auch sein, dass du gar kein ES hast und deswegen deiene letzte Mens so schwach war, aber das kannst du auch nur sehen, wenn du Tempkurve führst.

Und wenn du dann eine WEile gemessen ahst, würd ich mit der Kurve zum FA gehen - das ist nicht normal


  Re: hilfe: wann eisprung???
no avatar
   häsekin
schrieb am 26.09.2008 07:48
danke piru, super tip- hab ich gerade getan. hab ich dass richtig verstanden, dass die farbe der kurve die fruchtbarkeit anzeigt??? muss mich da denke ich erst reinarbieten zwinker
lg, juli


  Re: hilfe: wann eisprung???
no avatar
   Glückspiratin
Status:
schrieb am 26.09.2008 09:58
huhu Juli
hast du richtig verstandne, aber: am anfang sagen die Farben noch nicht wirklch was aus - das Programm vergleicht deine Zyklen miteinander und errechnet dann erhand der daten deine fruchtbaren Tag, dh dieses mal hast ganz wenige farben, das nächste mal schon ein paar mehr... ich hab jetzt meinen 4. Zyklus dort und zum ersten mal 2 verscshiedene grüntöne angezeigt bekommen - dunkelgrün ist wohl hochfruchtbar...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020