Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ich habe da mal eine Frage....
no avatar
   tiffy25
schrieb am 25.09.2008 14:19
Hallo ihr Lieben,

ich verfolge das Forum hier schon seit einigen Wochen und habe es heute endlich mal geschafft mich anzumelden. smile

Mein Freund und ich haben ebenfalls (wie die meisten hier) den Wunsch ein Kind zu bekommen.

Ich habe da aber noch ein oder auch zwei Fragen an euch Experten

Also ich habe meine Pille im Mai dieses Jahr abgesetzt. Vorher habe ich die Belara ca. 8 Jahre genommen.

Wie ist das eigentlich mit dem ES. Bekommt man den wirklich jeden Monat oder muss sich das nach Absetzen der Pille erst mal einpendeln? Und wie kann ich das rausbekommen?

Ich möchte heute das erste Mal den Ovutest (Testa med vom dm) ausprobieren.
Also wenn ich einen ES haben sollte, dann müsste es in den nächsten Tagen so weit sein.

Könnt ihr mir vielleicht helfen und mir die Frage mit dem ES beantworten?? Wäre wirklich super lieb.

Vielen Dank im Voraus an alle Ich freu mich sehr

Lieben Gruß
Tiffy


  Re: ich habe da mal eine Frage....
no avatar
   Starkid
schrieb am 25.09.2008 14:47
Hallo und herzlich Willkommen hier bei uns. Und gleich mal eine Warnung: Vorsicht! Suchtfaktor!

Es ist nicht gesagt, dass du jeden Monat einen ES hast. Am besten siehst du das, wenn du eine Temperaturkurve führst (inkl. Zervixschleim- und Muttermundbeobachtung). Wenn du das machst und deine Temp jeden Tag hier in deine Kurve einträgst, siehst du wenn du einen ES hattest.

Lies dir doch am besten mal den Theorieteil hier durch. Das müsste eigentlich viele deiner Fragen beantworten. Und wenn du was nicht verstanden hast oder noch Fragen hast, immer her damit.


  Re: ich habe da mal eine Frage....
avatar    sthieli
schrieb am 25.09.2008 16:01
Hallo und herzlich Willkommen.
Starkid hat Recht.....Ne Temperaturkurve ich wirklich extrem von Vorteil, wenn man seinen Körper besser verstehen möchte und auch einen ES beurteilen möchte.
Also probier es doch einfach mal. Wenn Du seit ein paar Wochen mit liest, weißt Du ja das wir unsere Kurven immer täglich in einem Thread einstellen und gegenseitig vergleichen.
Dort bekommst Du auch viele Tipps und kannst natürlich auch jederzeit Fragen über alles stellen...
Also viel Spaß hier bei uns...



  Re: ich habe da mal eine Frage....
no avatar
   Chagak
schrieb am 25.09.2008 20:29
Das mit der Pille ist bei jedem anders. Es gibt Frauen, die brauchen drei Monate oder länger, bis zur nächsten Mens, andere sind gleich wieder im Zyklus.

Ich habe nach Valette immer sofort wieder einen normalen Zyklus. Meine Freundin hat nach der Valette länger gebraucht.

Im Übrigen habe ich immer wieder gehört und auch gelesen, dass man eventuell kurz nach Pillenabsetzen leichter ss wird. Bei mir hat es vor drei Jahren im ersten Übungszyklus geklappt. Wohl wegen Hormonschubs laut FÄ. Schwägerin ist nur deswegen ss geworden, weil sie Pille gerade erst abgesetzt hatte. Ansonsten stimmen ihre Hormone nicht.

Also - viel Glück!


  Werbung
  Re: ich habe da mal eine Frage....
no avatar
   tiffy25
schrieb am 26.09.2008 08:30
erst einmal herzlichen Dank für das nette willkommen heißen und die schnellen Antworten. grins

Das mit der Tempi habe ich hier von euch bzw. von den Meisten schon beobachten können und habe immer gedacht, dass das super kompliziert ist. Werde es aber auf jeden Fall mal ausprobieren und euch dann berichten.

Ja, also seit ich die Pille abgesetzt habe (das war im Mai) habe ich zwar einen etwas längeren, aber dafür relativ regelmäßigen Zyklus.
1. Zyklus 35
2. Zyklus 33
3. Zyklus 35

Somit müsste mein ES ja eigentlich so am 28. sein?! Oder?

Lieben Gruß
Tiffy Katze




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020