Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  "Mens + trotzdem schwanger" - die Auflösung ;((((
no avatar
   seja
schrieb am 22.09.2008 17:42
Mens - ja
Schwanger - ja

... aber leider nicht dort, wo es hingehört.

Nach eine längerem "Ärztemarathon" wurde ich schlussendlich letzten Freitag operiert. Eingelangt ins 2. (!) Spital sind wir so gegen 13h, am OP-Tisch lag ich sowas um 15.30h. Der Beta-HCG-Wert lag bei über 10000 und es war bereits Blut im Bauchraum ... Schmerzen hatte ich nahezu keine außer die "normalen" SS-Beschwerden.

Heute durfte ich wieder nach Hause gehen (zuerst war Di/Mi angedacht - bin aber so fleissig aufgestanden) und werde die nächste Zeit auch hier verbringen. Meine FÄ werde ich auf jeden Fall wechseln!!!

Ich kanns noch gar nicht richtig wahrhaben, was da in den letzten Tagen mit mir passiert ist ...

LG SEJA


  Re: "Mens + trotzdem schwanger" - die Auflösung ;((((
avatar    chilka
Status:
schrieb am 22.09.2008 17:46
ach gott...
ich wünsche dir ALLES ALLES GUTE!


  Re: "Mens + trotzdem schwanger" - die Auflösung ;((((
avatar    bauchhase
schrieb am 22.09.2008 17:47
Hallo Seja,

oh das klingt alles schlimm und vorallem durcheinander.
Was denn nun, konnte man die Schwangerschaft retten?

Sorry wegen des Nachfragens. Und gute Besserung.

LG Bauchhasi


  Re: "Mens + trotzdem schwanger" - die Auflösung ;((((
avatar    schnulli2181
Status:
schrieb am 22.09.2008 17:48
streichel
auf das du bald wieder oben auf bistund neu durchstarten kannst


  Werbung
  Re: "Mens + trotzdem schwanger" - die Auflösung ;((((
no avatar
   pünktchen_1971
schrieb am 22.09.2008 18:07
  Re: "Mens + trotzdem schwanger" - die Auflösung ;((((
no avatar
   seja
schrieb am 22.09.2008 18:36
danke für eure worte.

nein, die ss konnte nicht gerettet werden. werde aber noch einen befund bekommen.

und ja, es war alles sehr durcheinander und wenn du dir nicht sicher bist, geh lieber zu noch einem arzt ... es hätte nicht so weit kommen müssen, denn der erste gemessene hcg-Wert lag bei 1600.

lg

ps. ich hab jetzt einen super arzt gefunden (der, der mich operiert hat) und bei dem werde ich bleiben. ist zwar auch wieder privat und nicht kasse ... aber es muss passen und ich muss mich wohl fühlen ...


  Re: "Mens + trotzdem schwanger" - die Auflösung ;((((
no avatar
   Yana
schrieb am 22.09.2008 20:16
Du Arme!! streichel

Das war ja hart für Dich! Nun werde ganz schnell wieder fit und ich wünsche Dir, dass Du bald Mama wirst!!


  Re: "Mens + trotzdem schwanger" - die Auflösung ;((((
avatar    felicidad
Status:
schrieb am 22.09.2008 20:57
Oh...das tut mir sehr leid...!
Habe ich richtig verstanden und es war eine Eileiterschwangerschaft und wenn ja konnte der Eileiter erhalten werden?
Alles Liebe und komm bald wieder richtig auf die Beine


  Re: "Mens + trotzdem schwanger" - die Auflösung ;((((
avatar    knuffelchen234
Status:
schrieb am 23.09.2008 08:59
Oh Mann...das tut mir ganz schrecklich leid! Ich hoffe, dass es dir wieder einigermaßen gut geht und du mit allem klar kommst knuddel


  Re: "Mens + trotzdem schwanger" - die Auflösung ;((((
no avatar
   Luna71
schrieb am 23.09.2008 10:05
Hallo Seja,

man fühlt sich den Ereignissen ausgeliefert, wenn sie einen derart überrollen. Es tut mir Leid, was Du erlebt hast. Nicht genug damit, dass etwas nicht in Ordnung war. Verschlimmert wird das Ganze natülich dann, wenn man an Ärzte gerät, bei denen man sich nicht aufgehoben fühlt.

Ich hoffe, es gelingt Dir bald zu verarbeiten und neue Kraft zu schöpfen.

LG
Luna


  Re: "Mens + trotzdem schwanger" - die Auflösung ;((((
no avatar
   seja
schrieb am 23.09.2008 10:41
Hallo,
vielen Dank für Eure weiteren Zusprüche.

Nach 3 Jahren KIWU einmal positiv zu testen hat mich sehr skeptisch gestimmt und das war ich bis zuletzt. Aber trotzdem irgendwie aus innerem Antrieb habe ich trotz Mens einen Test gemacht und gut wars!!!
Anscheinend hab ich innerlich schon gewusst, dass es nicht passt - nur es war halt noch nicht von den Ärzten bestätigt.

ELSS kann man nicht so ganz sagen. Zuerst dürfte es eine Eileiterschwangerschaft gewesen sein, die dann in die Bauchhöhle gewandert ist und sich an den Eierstock geklebt hat. Geblutet hat es auch ...
Der Arzt meinte, es war mein "Glück", dass das dann in der Bauchhöhle und nicht mehr im Eierstock war ... aber trotzdem schon sehr knapp (auch wegen dem Blut im Bauchraum!).
EL wurde erhalten.

Auch wenn es oft heißt, geht erst später zum Arzt (war ja sofort, nachdem es mir aufgefallen ist und ich einen Termin bekommen habe dort) - macht es so, wie ihr es für richtig haltet und geht nach Eurem Bauchgefühl - das hat mir das vermutlich das Leben gerettet oder zumindest vor noch schlimmeren bewahrt ...

LG SEJA




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020